sideBar

Sabine Niodusch: Projekt-Teams erfolgreich führen

Sabine Niodusch 

Projekt-Teams erfolgreich führen

Die Rolle des Projektleiters beherrschen

Teamerfolgsfaktoren und Teamphasen kennen
Sicher handeln in schwierigen Situationen

managerSeminare Verlags GmbH, Bonn 2013, www.managerseminare.de/shop 

CD - Trainingskonzept für ein sechstägiges Projektleiter-Training mit Trainer-Einzellizenz. Enthält 287 PPT-Folien, Traineranleitungen, Film, Inputs, Handouts, Übungen, Online-Ressourcen / 3 Tage Grundlagentraining plus 3 Tage Vertiefungstraining plus Follow-up. Hochauflösende Buchcover-Datei: http://www.managerseminare.de/presse/tb-10186.jpg

Ladenpreis: 348,00 EUR; ISBN 978-3-941965-51-5; BestellNr.: tb10186

Infos und Bestellung: www.managerSeminare.de/tb/tb10186

 


 

Rezension von Angela Schmitz

Mit dem CD-Trainingskonzept „Projekt-Teams erfolgreich führen“ hat Frau Sabine Niodusch eine wichtige Ergänzung zu ihrem vorangegangenen Projektstart-Trainingskonzept geschaffen. Der Trainingsschwerpunkt im neuen Konzept liegt auf die Vermittlung wesentlicher Elemente der fachlichen Führungsrolle als Projektleitung sowie den zu beachtenden Erfolgsfaktoren der Teamarbeit. Wir erhalten einen praxiserprobten Trainingsablauf, der ein 3-tägiges Grundlagentraining plus einer 3-tägigen Vertiefung plus Follow-up-Tag umfasst. Neben Direkt-Präsentationen und umfangreichen Methodenwerkzeug ist das Trainingskonzept schlüsselfertig und branchenübergreifend einsetzbar. Da freut sich jeder „Zeit“-Manager!

Aufbaus, Inhaltes, Zielsetzung

Der Trainerleitfaden bietet dem Nutzer einen ersten willkommenen Seminarüberblick, aufgeschlüsselt nach Trainingstagen mit jeweiliger Themenstruktur, sowie gezielten Hinweisen zum Materialeinsatz: PowerPoint-Direktpräsentation, Flipsharts, Handouts und Trainingsmaterial wie Übungen, Vorlagen, Impulse.

Durch eine Mind-Mapp werden bildhaft die Tagesübersichten dargestellt, die einen schnellen Zugriff auf die Präsentation, Vorlagen und Trainingsmaterial ermöglichen.

Das Tagesdesign der Autorin ist abwechslungsreich - zwischen Wissenstransfer, Lernaktivierung der Teilnehmenden und reflektierenden Transferfragen – gestaltet.

Das 3-tägige Grundlagentraining befasst sich mit dem Führungs- und Kommunikations-verhalten als Projektleitung und wichtigen Elementen von Teamentwicklungsprozessen und ihren Erfolgsfaktoren. Auch der Umgang mit Konfliktsituationen ist eine wichtige Führungsaufgabe und wird i.R. lösungsorientierter Gesprächsführung berücksichtigt.

In diesem ersten Grundlagentraining liegt der Fokus darauf, wie Teamführung erfolgreich gelingen kann.

Die 3-tägige Vertiefung ermöglicht zunächst die Projekterfahrungen `kritisch` zu reflektieren. Gleichzeitig werden tiefergehende Kenntnisse und Zusammenhänge über das eigene Führungsverständnis und –verhalten in Bezug von Einstellungen, Werten und Überzeugungen vermittelt und behandelt. Führungsinstrumente des Delegierens, Feedback, Motivation & Anerkennung, führen schwieriger Gespräche bilden weitere Elemente im Vertiefungsseminar.

Der Fokus in diesem Trainingsmodul liegt darauf, die Sozial- und Methodenkompetenz der Projektleitung weiter auszubauen.

Der Follow-up-Tag dient dem Ziel, einen weiteren Erfahrungsaustausch zu ermöglichen und spezielle Themen weiter bzw. tiefer zu bearbeiten. Spezielle Übungen in Verbindung mit den ersten sechs Trainingstagen werden hier empfohlen.

Sabine Niodusch ist eine erfahrene Praktikerin im Projektmanagement und Projektconsulting, die uns erneut ihr Know-how in einem äußerst nützlichen und praxisbezogenen Trainingskonzept zur Verfügung stellt. 

Es ist im Besonderen anzuerkennen, dass Frau Niodusch die Führungskompetenz der Projektleitung, der Teamarbeit und dem Teamentwicklungsprozess 6 bzw. 7 ganze Seminartage Aufmerksamkeit schenkt. Wer Projekte leitet, weiß darum, dass oft Projekte an sozial-kommunikativen Faktoren scheitern. Wer dem bisher weniger Aufmerksamkeit schenkte, hat hiermit ein gut gewähltes Trainingsdesign einschließlich vieler wertvoller Materialien.

Die Anzahl der 287 PPT-Folien lassen sich für Geübte gut händeln.

Die Handouts sind geringer im Umfang, enthalten alle wesentlichen Inhalte und stellen eine nützliche Auswahl dar.

Fazit:

Die Bedeutung der Führungspersönlichkeit und die sozial-methodischen Hinweise für mehr erfolgreiche Teamprozesse in Projekten, erhalten hier den angemessen Stellenwert.


Rezension von

Angela Schmitz
Systemisches Coaching
Beratung - Training
www.schmitz-coaching.de

Weitere Beiträge zum Themenbereich:

Literatur-Tipps

Go to top