sideBar

Leserrezension von Dr. Doris Hofer zu: Die Nachwuchs-Führungskraft – ihre Probleme – ihre Lösungen

Leserrezension von Dr. Doris Hofer

Ein wohltuend realitätsbezogener Ansatz...

Wer den Rollenwechsel vom Kollegen zur Führungskraft schon hinter sich hat weiß, welche Herausforderungen daraus entstehen können. Wer ihn noch vor sich hat, tut gut daran, sich darauf vorzubereiten. Denn Fettnäpfe und Fallstricke lauern allenthalben auf dem Weg zur Führungskraft. Viele Fehler lassen sich vermeiden, wenn man das eigene Tun und die Situationen, die man zu bewältigen hat, mit professioneller Distanz und aus der neuen Perspektive als Führungskraft betrachtet und reflektiert. Dabei soll das Buch „Die Nachwuchsführungskraft - ihre Probleme – ihre Lösungen“ unterstützen. Es ist 2016 bei Jünger Medien erschienen, herausgegeben von Bernhard Siegfried Laukamp. Bernhard Siegfried Laukamp ist Mitbegründer des „Trainertreffen Deutschland“, ein Netzwerk für Trainer, Berater und Coaches.

Das Buch richtet sich an Menschen, „die sich mutig bereit erklärt haben, als Nachwuchs-Führungskraft Verantwortung zu übernehmen“, wie die Widmung des Buches formuliert. Es umfasst 205 S. und setzt sich aus 19 Beiträgen ausgewählter Trainern und Coaches zusammen. Die Themenpalette ist vielfältig, sie reicht von Persönlichkeitsthemen wie antreibende Energien, Sprachgebrauch oder Werte über die Klassiker des Führungshandwerks – z.B. Mitarbeitergespräch, Change, Konflikte, Fehlerkultur, Führen mit Zielen – bis hin zu Themen der Führung von Teams.

Die Einzelbeiträge sind nach einem einheitlichen Schema aufgebaut: Sie beginnen mit der Schilderung eines Fallbeispiels aus der Praxis der Autorinnen und Autoren. Dieses wird zum Anlass genommen, das dahintersteckende Thema zu erläutern, Zusammenhänge und Muster zu erklären und Lösungen aufzuzeigen. Jeder Beitrag endet mit einem Resümee. Durch die thematische Vielfalt und den Praxisbezug ist es vielmehr Nachschlagewerk und Denkanstoß als „Lehrbuch“. Hilfe verspricht es der Nachwuchsführungskraft, wenn sie die angebotenen Gedanken und Ansätze für sich verarbeitet, weiterentwickelt und der eigenen Situation anpasst.

Ein schöner Aspekt ist, dass das Buch quasi der Auftakt für ein Unterstützungsnetzwerk für Nachwuchsführungskräfte ist. Die dazugehörige Homepage existiert bereits und die Autorinnen und Autoren des Buches haben jeweils eine Unterstützungsseite beigetragen, die über einen im Buch enthaltenden QR-Code bzw. URL erreichbar ist. Zumindest bei den von mir angeklickten Seiten waren Tipps und Themen zu finden, die über die Inhalte des Buchbeitrags hinausgingen.

Aus der Sicht einer Beraterin, die viel mit Führungsnachwuchs arbeitet, werte ich die Themen- und Fallauswahl als einen gelungenen Querschnitt. Solche oder analoge Situationen hält die Arbeitswelt für jede neue Führungskraft bereit. Die beschriebenen Denk- und Handlungsmodelle zeigen Lösungsmöglichkeiten auf ohne sie den Leserinnen und Lesern als „Patentrezepte“ zu verordnen. Auch das ein wohltuend realitätsbezogener Ansatz.

Dr. Doris Hofer
02.01.2017
www.doris-hofer.de

 

laukamp u1 3D 500

Bernhard Siegfried Laukamp (Hrsg.)
Die Nachwuchs-Führungskraft
ihre Probleme - ihre Lösungen
JÜNGER Medien Verlag, Offenbach, 2016
207 Seiten mit umfangreichem Unterstützungsmaterial auf www.junior-manager.de 
Preis: 24,90 EURO inkl. MwSt.
Erschienen: Oktober 2016

Buch bestellen...

Go to top