sideBar

Witterung und Klima

080404_viewig4.jpg

Witterung und Klima

Eine Einführung in die Meteorologie und Klimatologie

Peter Hupfer, Wilhelm Kuttler

Täubner Verlag 2006, 12. überarbeitete Auflage, 553 Seiten, Lehrbuch, 49.90 Euro

Das bewährte, umfassende und aktuelle Lehrbuch über Witterung und Klima

Seit Jahrzehnten bewährt sich das von Ernst Heyer (1912-1987) begründete Werk "Witterung und Klima" als Lehrbuch zur Einführung in die Wissenschaft von der Atmoshäre. Die vorliegende überarbeitete und erweiterte zwölfte Auflage trägt modernen Entwicklungen Rechnung. Neben den Grundlagen der Meteorologie wird der Leser besonders mit der Problematik von Klimaschwankungen und ihren Auswirkungen, aber auch mit dem Stand der Umweltmeteorologie bekannt gemacht. Dazu gehören sowohl die praktisch relevanten Besonderheiten des regionalen und lokalen Klimas und seine Modellierung als auch die sich rasch entwickelnden Gebiete Stadtklimatologie und Biometeorologie.

Aus dem Inhalt: Atmosphärische Wissenschaften - Aufbau und Zusammensetzung der Atmosphäre - Strahlungs- und Wärmehaushalt - Grundprozesse der Thermodynamik - Wasser in der Atmosphäre - Dynamik der Luftbewegungen - Atmosphärische Zirkulation - Meteorologische Größen - Wetteranalyse u. -prognose - Das Klimasystem - Klimaschwankungen - Mikro- und Mesoklima - Stadtklima - Modellierung für den Meso- und Mikrobereich - Biometeorologie

Zielgruppe: Studierende der Meteorologie, Physik, Geographie, Biologie und Ökologie sowie verwandter Studiengänge an Fachhochschule und Universitäten, Lehrer und Schüler naturwissenschaftlicher Fächer
Architekten, Stadtplaner, Umweltingenieure

Quelle: Text des Verlages 



Prof. Dr. Peter Hupfer, Humboldt-Universität Berlin

Prof. Dr. Wilhelm Kuttler, Universität Essen

Dr. Frank-Michael Chmielewski, Humboldt Universität Berlin

Dr. Hermann Pethe, Humboldt-Universität Berlin

 

 

 

 

 

 

Weitere Beiträge zum Themenbereich:

Go to top