sideBar

tsm Trainer-Video

Change-Management - Veränderung wollen, Erfolge generieren

Change-Management Cover ttd

Change-Management ist eine zwingend erforderliche Wirtschaftsstrategie. In diesem Video-Vortrag finden Sie die Grundlagen für erfolgreiche Veränderungsprozesse. Im Mittelpunkt stehen der Mensch, die Organisation und die Technik. Sie ?nden die Gegenüberstellung von erzwungenem Change-Management zu gewolltem und geplantem Change-Management. Es wird gezeigt, wie das Führungsmanagement zu einer Entscheidungsmacht wird und durch gezielte Informationspolitik positiven Ein?uss auf alle Mitarbeiter nimmt. Erfahren Sie, wie eine Strategie durchzusetzen ist, zum Beispiel mit ABC-Analysen und Prioritätenmanagement. Erkennen Sie, dass Change-Management ein gezieltes Kundenmanagement ist und ein Muss-Soll-Kann-Verhalten verlangt. Eine Bewusstseinsveränderung erfordert, dass die Führungskräfte und die Mitarbeiter selbst zum Wandel werden, um Change-Management zu verwirklichen.

Weiterlesen...

Konfliktlösung statt Streit

Konfliktloesung statt Streit Cover ttd

Das Schulungsvideo mit dem Untertitel "Ich-Zustände und Transaktionen" zeigt verschiedene Verhaltensmuster auf, die dazu führen, dass ein Konflikt eskaliert: ironische Bemerkungen machen, den anderen ins Lächerliche ziehen, ins Wort fallen, Drohungen aussprechen, vom Thema ablenken, mit Unterstellungen provozieren.

Anhand des Persönlichkeits- und Kommunikationsmodells der Transaktionsanalyse erläutern die Autoren die Spielszenen, helfen - mit anschaulicher Unterstützung eines Pantomimen - zu verstehen, wie Kommunikation aufgebaut ist, was passiert, wenn ein Gespräch aus dem Ruder läuft und wie man es besser machen kann.

Weiterlesen...

Die Gruppenbändiger - Störungen gezielt überwinden, Gruppen souverän leiten

DieGruppenbaendiger Cover

Ob Sie als Führungskraft eine Teamsitzung leiten, als Fachexperte ein Seminar geben oder als Lehrerin eine Elternversammlung moderieren – die Herausforderungen, denen Sie begegnen können, sind sehr ähnlich. Dieser Film zeigt herausfordernde Gruppensituationen und Wege zum souveränen Umgang damit. In einem Kreis erfahrener Fachleute – ein Verhaltenstrainer, eine Fachtrainerin und eine Lehrerin – findet eine Führungskraft, die Probleme mit verbalen Angriffen hat, Unterstützung und entsprechende Lösungsansätze, um souveräner mit Konflikten umzugehen. Und mehr noch – die Gruppe bespricht gezielt die verschiedenen Situationen.

Weiterlesen...

Körpersprache mit Köpfchen

Körpersprache mit Köpfchen Cover ttd

Der Trainingsfilm zeigt, wie man Körpersignale von Kollegen, Kunden oder Geschäftspartnern rasch erkennt und richtig einschätzt. Der Pantomime Norman Ruch und andere Darsteller führen Ihnen vor, Signale auch bei sich selber zu reflektieren und diese einzuüben. In sehr plastischen Spielszenen lernen Sie, Ihre Wirkung auf andere zu trainieren, Körpersprache im Kontext zu betrachten sowie innere und äußere Haltungen zu fördern. Ein besonders hoher Übungsanteil unterstützt Sie dabei. Sie können so die eigene Körpersprache ausprobieren und verbessern.
Alles ist klar erklärt und leicht nachspielbar.

Weiterlesen...

Konflikte deeskalieren

Konflikte deeskalieren Cover ttd

Konflikte entzünden sich nie allein an inhaltlichen Differenzen. Beziehungsebene und Kontext spielen stets mit hinein und bewirken, dass ein Gespräch erst richtig eskaliert. In diesem Trainingsfilm wird gezeigt, wie Sie durch den Einsatz von Kontextmarkierern und das Wechseln auf die Beziehungsebene Konflikte lösen.

Weitere Konfliktlösestrategien sorgen in der Kommunikation für bessere Ergebnisse. Ein Beispiel: Statt sich durch verbale Attacken eines wütenden Menschen provozieren zu lassen, ist es hilfreich zu klären, was sich in der Beziehung gerade abspielt.

Weiterlesen...

Vom Kritik zum Kündigungsgespräch

Vom Kritik- zum Kündigungsgespräch Cover ttd

Timo Kühn, der junge Disponent einer Spedition, erscheint wiederholt zu spät an seinem Arbeitsplatz und verursacht dadurch Terminverzögerungen und Einnahmeausfälle. Auf der Suche nach einer Lösung führt sein Vorgesetzter mit ihm zunächst ein Kritikgespräch und, nachdem sich Kühns Verhalten nicht ändert, ein Ermahnungsgespräch. Nach weiteren Verspätungen schließen sich ein Abmahnungsgespräch und letztlich ein Kündigungsgespräch an. Mithilfe der Filmszenen erwirbt der Betrachter grundlegendes Wissen zu den einzelnen Schritten im Kritikprozess aus der Sicht einer Führungskraft und erfährt auch etwas über die arbeitsrechtlichen Hintergründe. Nutzer der DVD können jeden der vier Gesprächstypen mithilfe der Spielszenen und durch Online – Gesprächsleitfäden professionell vor- und nachbereiten, somit dann die Gespräche zielorientiert durchführen. Es gibt zu jedem einzelnen Gesprächstyp Leitfäden und verschiedene Musterschreiben – etwa zur Ermahnung und zur Kündigung.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge zum Themenbereich:

Go to top