sideBar

HomeOnline-JournalÜbersichtWerkzeugeWebinare: Online-Seminare vs. Präsenzseminar

Webinare: Online-Seminare vs. Präsenzseminar

torsten kaemper foto1510 Torsten Kämper

Webinare

Online-Seminare vs. Präsenzseminar

Torsten Kämper

In Zeiten der Digitalisierung ersetzen neuste Techniken altbekannte Alternativen. Das Internet und die daraus resultierende weltweite Vernetzung eröffnet Menschen, die Ihr Wissen teilen oder sich weiterbilden möchten, komplett neue Möglichkeiten. Nie zuvor war es einfacher, interessante Seminare und Vorträge zu Themengebieten zu besuchen oder seine Expertise mit seinen Mitmenschen zu teilen. Insbesondere die Möglichkeit, sein Wissen als Online-Trainer anbieten zu können, stößt bei immer mehr Menschen, die die Vorteile von Webinaren für sich entdeckt haben, auf reges Interesse. Doch welche Gründe bewegen Trainer und Experten dazu, Ihr Wissen online anzubieten und was macht das Online-Seminar dem Präsenzseminar überlegen?

Bequem und einfach von Zuhause aus

Während das Anbieten und Halten von Kursen bisher meist mit großem Zeit- und Kostenaufwand verbunden war, ist bei Online-Seminaren von diesen Faktoren keine Rede mehr. Da Sie Ihre Webinare einfach und bequem von Zuhause aus halten, fallen weder Raum- noch Reisekosten an. Dadurch reduziert sich nicht nur Ihr Zeitaufwand erheblich, sondern auch der Wohlfühlfaktor wird durch das Halten Ihrer Online-Seminare in einer gewohnten Umgebung gesteigert.

Unhandliches Equipment war gestern

Schweres und unhandliches Equipment wie Beamer, Flipchart oder Leinwand war gestern. Auch Kompatibilitätsprobleme und die Notwendigkeit von spezieller Software gehören dank des Online-Seminars der Vergangenheit an. Alles was benötigen wird, ist ein Computer, ein Headset und eine Kamera. Alle weiteren Utensilien, von Zeichen-Tools bis Screensharing, stehen Ihnen im Webinarraum zur Verfügung.

Flexibilität & Spontanität

Präsenzseminare müssen oftmals aufwendig und von langer Hand geplant, Veranstaltungsorte müssen gesucht und Räumlichkeiten im Voraus gebucht werden. Online-Seminare hingegen können weit im Voraus geplant werden, aber auch sehr spontan stattfinden. Online-Trainer können kurzfristig neue Webinare und Termine anlegen und sind somit beispielsweise in der Lage auf einen besonders hohen Andrang auf eines Ihrer Webinare flexibel zu reagieren.

Interaktiv & persönlich

Während der Trainer bei einem Präsenzseminar vor Ort vertreten ist, ist der Online-Trainer nur virtuell verfügbar. Die Angst, Online-Seminare würden dadurch ein wenig unpersönlich, ist allerdings unbegründet. Sowohl Moderatoren, als auch Teilnehmer des Webinars sind dank Webcambild und Headset zu sehen und zu hören. Der Webinarraum bietet außerdem zahlreiche Funktionen, um das Online-Seminar persönlich und interaktiv zu gestalten. Neben der üblichen Folienpräsentation besteht die Möglichkeit Youtube Videos einzuspielen, das Screensharing als auch den Fullscreen-Webcam-Modus zu nutzen und Umfragen durchzuführen. Außerdem sorgen das Whiteboard, die Handzeichen und die verschiedenen Zeichenfunktionen für ein perfektes Präsentationserlebnis. Die Chat-Funktion ermöglicht zudem eine optimale Interaktion zwischen Online-Trainer und Teilnehmern.

Vermarktung einfacher denn je

Vorbei sind die Zeiten des Flyer-Austeilens oder das Verschicken von Einladungen als Brief! Auch ein Eintrag im aktuellen Kurskatalog von Seminardatenbanken oder Volkshochschulen ist nicht mehr von Nöten, um sicherzustellen, dass ein Seminar von Interessenten und potentiellen Teilnehmern gefunden wird. Die Vielzahl an Social Media-Kanälen, die sich in den vergangenen Jahren etabliert haben, macht die Vermarktung und Bewerbung Ihrer Online-Seminare zudem einfacher denn je und ist obendrein auch noch kostengünstig.

Gesteigerte Reichweite

Wie viele Menschen kann man wohl mit herkömmlichen Seminaren erreichen? Einige in jedem Fall, doch diese müssen sich, um an einem ortsgebundenen Seminar teilnehmen zu können, in Reichweite des Veranstaltungsorts befinden. Ganz anders beim Online-Seminar, welches von Teilnehmern auf der ganzen Welt gebucht und besucht werden kann. Kurz gesagt, die mögliche Reichweite eines Seminars kann um ein Vielfaches gesteigert werden.

Lukratives Zusatzeinkommen

Die Motivation, sein Wissen online zu teilen, ist oftmals so vielfältig wie die angebotenen Webinar-Themen. Das Liebäugeln mit einem bequemen Nebenverdienst steht jedoch bei den meisten Online-Trainern im Vordergrund. Warum auch nicht, denn gute Arbeit sollte angemessen belohnt werden. Natürlich bietet auch das Präsenzseminar gute Verdienstmöglichkeiten. Wenn man allerdings die mögliche Teilnehmeranzahl des Online-Seminars mit der des Präsenzseminars vergleicht, ist das Webinar mit seinen bis zu 1.000 möglichen Teilnehmern klar im Vorteil. Bei einem typischen Präsenzseminar liegt die Teilnehmeranzahl üblicherweise weit darunter.

Der passende Veranstaltungsort für Webinare

Nachdem die Vorteile von Online-Seminaren gegenüber Präsenzseminaren klar herausgestellt und Zweifler hoffentlich überzeugt werden konnten, heißt es nun einen passenden „Veranstaltungsort” für seine Online-Seminare zu finden. Die edudip Plattform bietet Neulingen als auch bereits erfahrenen Online-Trainern das perfekte „Rundum-Sorglos-Paket”, um das Halten von Online-Seminaren in Angriff zu nehmen oder fortzuführen. Ob organisatorische oder bürokratische Belange, edudip kümmert sich sowohl um die komplette Rechnungsstellung und das Forderungsmanagement als auch die optimale Vermarktung über den Marktplatz, auf welchem die Webinare präsentiert werden. Dank regelmäßigen Newslettern, Blogeinträgen und Social-Media-Aktivitäten wird die Reichweite der angebotenen Webinare abermals gesteigert. Neben der Trainerbetreuung steht auch der Kundenservice Teilnehmern und Online-Trainern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Die Business-Lösung von edudip bietet Online-Trainern außerdem die Möglichkeit einer persönlichen Webinarplattform, die über eine eigene Domain aufgerufen und individuell gestaltet werden kann.

Wir unterstützen Online-Trainer auf Ihrem Weg zum Erfolg

Die webbasierte Plattform edudip bietet seit August 2015 eine effektive Lösung an, Online-Trainer auf ihrem Weg zum Erfolg zu unterstützen. Bei der Lösung handelt es sich um einen Webinar-Erfolgs-Coach in Form eines übersichtlich und klar strukturierten 15-Wochen-Plans. Dieser bietet sowohl Webinar-Neulingen, als auch erfahrenen Online-Trainern wertvolle Hilfestellungen und Anregungen für einen erfolgreichen Webinar-Einstieg. Außerdem hilft der Coach dabei, wichtige Marketingmaßnahmen zu erlernen und unterstützt durch lehrreiche Tutorials.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Der Autor: Torsten Kämper

Torsten Kämper ist Diplom Elektrotechniker im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik und Gründer der edudip GmbH. Als Geschäftsführer kümmert er sich um die Weiterentwicklung der Plattform, Planung und Koordination neuer Projekte sowie den Vertrieb und die Kundenbetreuung. Durch jahrelange Erfahrung in der Webinar-Branche verfügt Torsten über ein großes fachspezifisches Wissen, welches er in seinen regelmäßigen Webinaren zu Themen wie zum Beispiel „In 4 Schritten zum erfolgreichen Online-Trainer” oder „So funktioniert edudip” gerne teilt. In seiner Freizeit macht Torsten viel Sport und interessiert sich für Entrepreneurship. 

edudip GmbH
Dipl.-Ing. Torsten Kämper
Jülicher Str. 306
D-52070 Aachen
Tel. 0241-4004768-0
Fax 0241-4004768-9
t.kaemper@edudip.com
www.edudip.com

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business

Go to top