sideBar

Workshop on demand

Autoren-Workshop: Von der Buchidee zum marktreifen Konzept (2)

IMG 4274 BSL
Foto: (c) Bernhard S. Laukamp: Ein Teil der Wirtschaftsabteilung einer namhaften hannoverschen Buchhandlung. Ist Ihr Buch auch schon dabei?

 

Liebe Kollegin, lieber Kollege, 

Sie sind Trainer, Berater oder Coach und ...

- Sie spielen schon länger mit dem Gedanken, ein Buch  zu schreiben?
- Sie sind gerade dabei, ein Buch zu schreiben?
- Sie haben bereits ein Buch veröffentlicht und wollen die Vermarktung optimieren?
- Sie wollen Ihr nächstes Buch erfolgreicher machen?

Und Sie wollen, dass Ihr Buch-Projekt ein Erfolg wird!

Jedes Jahr erscheinen in Deutschland ca. 76.500 neue Bücher - davon ca. 5.000 im Bereich Wirtschaft!

Da dürfte es nicht so einfach sein, allein schon unter diesen vielen neuen Titeln gefunden zu werden!

Im Juli 2017 hatten wir ein erfolgreiches Autorentreffen in Friedewald organisiert, bei dem 14 Fachbuch-AutorInnen und HerausgeberInnen zusammengekommen waren, um ihre Erfahrungen auszutauschen und Anregungen und Tipps von zwei dazu eingeladenen Experten für ihre Buch-Projekte zu bekommen. Das es nicht nur darauf ankommt, dass man sein Buch gut schreibt, sondern dass man auch berücksichtigen muss, wie der Buchmarkt funktioniert und wie man sein Buch positioniert und vermarktet, wurde spätestens nach den Vorträge von André Jünger (Verleger und Inhaber des GABAL-Verlages) und Ute Flockenhaus (Autorencoach, Literaturagentin und erfahrene ehem. Cheflektorin) deutlich.

Aufgrund des großen Interesses an diesem Thema bieten wir nun einen Workshop für Autorinnen und Autoren - und solche, die es noch werden wollen - an, der hier helfen und dafür sorgen soll, dass die investierte Lebenszeit und das investierte Geld in Ihrem Buch-Projekt gut angelegt sind und viele Früchte tragen.

An Gesicht und Körpersprache Potenziale, Eigenheiten und Herausforderungen erkennen

Marc Grewohl Typen Bild 1 klein

Mit 6 Live-Analysen – Sie lernen direkt in der Praxis !

„Wenn Sie wüssten, was Sie alles mit Ihrem Körper ausstrahlen, ohne ein Wort zu sagen“

  • Wie erkenne ich das Naturell eines Menschen? 
  • Wie erkenne ich seine Anlagen - und wie erkenne ich, ob sie oder er seine Anlagen lebt? 
  • Wo sind seine Spannungsbereiche und innere Entwicklungsblockaden im Gesicht und am Körper zu erkennen?
  • Was bedeutet das für mein Coaching oder die Betreuung oder den Umgang mit diesem Menschen? 
  • Wie erkenne ich, was mein Gegenüber nicht sagt?

Das sind u.a. Fragen, die in unserem Spezial-Workshop mit dem Experten für Körpersprache und Gesicht- und Körper-Diagnostik Marc Grewohl behandelt werden.

Durch den Besuch des Workshops schärfen Sie Ihren Blick und Ihre Menschenkenntnis, damit Sie wissen mit wem Sie es zu tun haben. Schauen Sie genau hin und erkennen Sie, was hinter dem individuellen Ausdruck eines Menschen steckt. Entdecken Sie Ihre eigenen individuellen Eigenheiten und Potenziale. Erkennen Sie persönliche Anlagen, die sich ergänzen oder blockieren können. Entdecken Sie Ihre eigene Art, um sich einen authentischen Wirkungsradius zu ermöglichen. Durch Live-Analysen und Übungen lernen Sie zu erkennen, was Menschen ohne Worte sagen. Sie erleben, wie man im Gesicht eines Menschen lesen kann wie in einem Buch.

Weiterlesen...

Trainer-Workshop: Seminare veredeln

Muster-Patricia-Korella-Bild2

Seminarkonzepte bekommt man heutzutage schon "von der Stange" - fertig ausgearbeitet, für kleines Geld, mit Vorlagen und allem, was man an Handouts, Anleitungen und Informationen für die Teilnehmer benötigt. Sich von anderen Anbietern zu unterscheiden, einen eigenen USP zu haben, ist damit schwierig. Neben der eigenen Persönlichkeit und dem eigenen Fachwissen, können aber auch andere Maßnahmen helfen, sich von anderen bei gleichen Themen abzusetzen und einen eigenen Stil zu prägen.

Hier setzt unser Trainer-Workshop „Seminare veredeln“ an. Als Teilnehmer lernen Sie in diesem Workshop Ihre Seminare durch selbst erstellte Materialien schöner und edler zu gestalten. Sie werden deutlich spüren, dass bei Einsatz der in diesem Seminar erarbeiteten „Seminar-Tools“ sich etwas bei den Teilnehmern positiv verändern wird. Denn Sie können mit Ihren eigenen selbst erstellten "Seminar-Tools" z.B. die Stimmung Ihrer Teilnehmer positiv beeinflussen, Interventionen verstärken oder einfach nur für ein bewunderndes „Ohhh!“ und "Ahhh!", für Neugierde oder Aufmerksamkeit sorgen. In unserem Trainer-Workshop werden Sie lernen, wie Sie mit relativ einfachen Mitteln solche "Seminar-Tools" selbst herstellen können.

Weiterlesen...

Besonders oder eine/r von vielen - Mehr Erfolg durch Markenstrategie und klare Marketing-Kommunikation für Trainer, Berater und Coaches!

Fotolia 68569361 M besonders oder einer von vielen
(c) stockphoto-grafwww.Fotolia.com  

Sie gehören zu den besten auf Ihrem Gebiet und keiner versteht das? Was sagen Sie, wenn Sie ´ad hoc´ gefragt werden, was Sie nun eigentlich genau machen und worin das Besondere Ihrer Leistung liegt? Könnten Sie Ihr Angebot in 60 Sekunden bzw. 4-5 Sätzen prägnant und einprägsam erklären? Wie hinterlassen Sie also den einen bleibenden Eindruck, der Kunden dazu veranlasst mit Ihnen und nicht mit Ihren Marktbegleitern zu arbeiten?

Wenn das u.a. Ihre Fragen sind und Sie mehr Aufträge gebrauchen könnten, dann lesen Sie jetzt weiter...

Weiterlesen...

Trainer-Workshop: Einführung Systemisches Konsensieren für Trainer, Berater und Coaches

josef maiwald foto2016 Josef Maiwald

Das Systemische Konsensieren ist eine effektive und nachhaltigkeitsunterstützende Entscheidungsmethode mit neuen Ansätzen die in allen Entscheidungssituationen, besonders aber denen, die normalerweise besonders schwierig sind, eingesetzt werden kann. Das Besondere in dieser Methode ist, dass Widerstände gegen vorgeschlagene Lösungen transparent gemacht werden, Konfliktpotenziale gemessen und bearbeitet werden können und dadurch ein größtmöglicher Konsens erreicht werden kann.

In diesem Trainer-Workshop lernen Sie anhand von praktischen Beispielen die Methode kennen. Wir diskutieren die Einsatzkriterien für die verschiedenen Formen des Konsensierens. Am Ende des Tages sind Sie in der Lage, Konsensieren in Gruppen bis zu 20 Personen überzeugend vorzustellen, einzuführen und anzuwenden. Außerdem besprechen wir die besonderen Akquisepotenziale, die Sie mit der Methode haben und die Möglichkeiten einer fundierten Ausbildung und Supervision.

Weiterlesen...

Einführung in den systemischen Führungsansatz "Gesund-Führen" für Trainer, Berater und Coaches

ute held-foto2016small Ute Held

"Gesund-Führen" ist ein zukunftorientierter, nachhaltig wirkender Führungsansatz, der auf den Erkenntnissen der Salutogense und Achtsamkeitsforschung basiert und den Menschen, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden in den Mittelpunkt stellt und dadurch erstaunliche Wirkungen erzielt. Das sich das unter dem Strich auch betriebswirtschaftlich rechnet, kann man sich leicht vorstellen, wenn man bedenkt wie viel Kosten den Unternehmen entstehen durch krankheitsbedingte Ausfallzeiten, demotivierte Mitarbeiter, stressbedingte Fehler oder unattraktive Arbeitsplätze, die den Bedürfnissen der heutigen Generation nicht mehr gerecht werden, ganz zu Schweigen von Führungskräften, denen ein Burnout aufgrund der täglichen Überlastung droht.

Dieser Workshop führt Sie in das Thema Gesund-Führen ein, macht mit den Grundbegriffen vertraut und ermöglicht es Ihnen als Trainer, Berater oder Coach von den langjährigen praktischen Erfahrungen der Trainerin zu lernen. Dadurch bekommen Sie wichtiges Umsetzung-know-how, dass die theoretischen Inhalte in einen anwendbaren Kontext stellt und Ihnen hilft Stolpersteine zu erkennen und typische Fehler zu vermeiden oder zu meistern.

Weiterlesen...
Go to top