sideBar

HomeArchetypen der SeeleBerichteMensch, ängstige dich nicht!

Mensch, ängstige dich nicht!

marion lockert 2014 Marion Lockert

Leichter gesagt als getan. Immer wieder wollen uns unsere inneren Stimmen einflüstern, wie unbedeutend, ungenügend, zu langsam oder sonst ... wir sind.

Und neulich habe ich das erste Wochenendseminar zu den archetypischen Urängsten gegeben. Menschen, die sich schon länger mit Hilfe der Archetypenmatrix reflektieren und daran gewachsen sind, kamen zusammen, und gemeinsam haben wir eine tiefe Qualität des Austausches und Erhellens erreicht, die ich in sonstigen Seminaren nicht kenne. Die Archetypen machen es möglich, ein liebevolles Verständnis für seine eigenen Muster zu erzeugen und auch die der anderen in völlig neuen Dimensionen der Empathie zu sehen - das hat mich sehr berührt.

Und ich habe es auch geschafft, dass wir herzhaft über unsere Ängste lachen konnten - das war mir ein Fest!

Als Nebenaspekt hatte ich die 7 archetypischen Urängste in Führungskräftetrainings ja schon öfter mal „eingeschmuggelt“ und mit „Antreiber“ benannt. Nun bin ich sehr bestärkt darin, auch meine eigenen angstvollen Einflüsterer auf ihren Platz zu verweisen und dieses wichtige und wundervolle Thema ohne weitere Umschweife meinen Kunden anzubieten.

Vielleicht warten die ja schon darauf!

Euch und Ihnen wünsche ich einen heiteren Vorfrühling und ebenfalls viel Mut darin, sich mit aller in uns liegenden Spiritualität zu zeigen...

Alles Gute,

Marion Lockert

Leiterin der Forschungsgruppe Archetypen im Business
archetypen@trainertreffen.de 

Mehr zu den Archetypen der Seele in meiner Artikelserie hier im TrainerJournal oder auf der TTwebsite.
Dort gibt es auch wertvolle Literaturempfehlungen.

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business

Go to top