sideBar

Datenschutz nach DSGVO praktisch umsetzen: DSGVO-Organisationsworkshop für Trainer, Coaches und Berater

Workshop EU DSGVO a 1024x647

DSGVO-Organisationsworkshop für Trainer, Coaches und Berater

Welche Datenschutzdokumente werden wie ausgefüllt, von wem warum eingefordert, damit das eigene Büro und die eigenen Homepages datenschutzkonform sind und was ist sonst noch zu beachten?

Ab 25.05.2018 gilt die seit zwei Jahren bekannte Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Die "neue" Datenschutzgrundverordnung stellt allerdings alles Dagewesene in den Schatten. Sich über die neuen Anforderungen zu informieren ist deshalb auch für Sie als selbstständiger Trainer, Berater oder Coach sehr wichtig. Damit Sie nach der Information aber mit der praktischen Umsetzung "nicht im Regen stehen", haben wir mit Rainer Willmanns einen Experten engagiert, der Ihnen in einem Praxis-Tagesworkshop vermittelt, was Sie bei der praktischen Umsetzung der 99 Vorschriften zu beachten haben.

Der Workshop hat das Ziel, Ihnen Sicherheit zum Thema DSGVO zu geben, in dem er ihnen aufzeigt, was die DSGVO an Anforderungen hat und wie Sie diese praktisch umsetzen können und müssen.

Dieser Workshop ist keine Rechtsberatung und will diese auch nicht ersetzten!

Sie bekommen mit diesem Workshop statt dessen wichtige Hinweise und Tipps für die Praxis, damit Sie Ihr Business auf die neuen Anforderungen einstellen können.

Was sind die Inhalte des Workshops?

Der Workshop hat die Aufgabe, den Teilnehmenden Sicherheit zum Thema DSGVO zu geben, in dem er ihnen aufzeigt, was die DSGVO an Anforderungen hat und wie Sie sie praktisch umsetzen können und müssen. Dazu verhelfen auch klar definierte Aufgabenstellungen und Checklisten, die Sie als Teilnehmer bekommen. 

Kann auf individuelle Fragen eingegangen werden?

Ja, natürlich! Denn genau das ist das Problem bei vielen Informationsveranstaltungen zu diesem Thema, dass man entweder seine Fragen nicht stellen kann oder das es nur wenige Hinweise gibt für die praktische Umsetzung.

Wer ist die Zielgruppe für den Workshop?

Trainer, Berater, Coaches, Selbstständige und Freiberufler, die verhindern wollen, dass Sie Probleme aufgrund der DSGVO bekommen.

Was muss man schon wissen oder mitbringen, um am Workshop teilnehmen zu können?

Kein Vorwissen erforderlich.

Was ist nach dem Workshop bei mir als Teilnehmer anders?

Nach dem Workshop kennen Sie die zentralen Aufgaben und „Fußangeln“, die sich mit der EU-DSGVO ergeben. Sie werden sicherer im Umgang mit diesem großen Thema.

Mit den Erkenntnissen aus diesem Workshop kann sich jeder Teilnehmer im Bedarfsfalle mit konkreten Anforderungen an externe Datenschutzbeauftragte und externe Rechtsanwälte wenden und spart somit sehr viel Zeit für die grundsätzlichen Zusammenhangserklärungen.

Teilnehmerstimmen 

Als Referenzen können viele Teilnehmer von DSGVO-Workshops von Rainer Willmanns angefragt werden. Hier ein paar Stimmen auf einem YouTube-Video, dass beim CRM Morningtalk für Kunden der cobra Experten GmbH aufgenommen wurde:

rainer willmanns dsgvo workshop bild1 https://youtu.be/YSgztECwpMY

Unser Trainer: 

Rainer Willmanns 075 Foto 

Rainer Willmanns

ist Unternehmensberater und Businesstrainer, CRM-Consultant, cobra zertifizierter Software-Berater DATENSCHUTZ-ready, autorisierter Berater Offensive Mittelstand, Patentinhaber Leserzentrierte Textur ®, Ehrenpräsident Deutscher Managerverband
Akkreditierter Journalist Deutscher Journalistenverband.

www.Willmanns.de 
www.cobra-Experten.de 

ORGANISATORISCHES

Termin:

1 Tag

Der Termin wird mit den angemeldeten Interessenten festgelegt. Die Anmeldung für den Workshop ist für die Interessenten ab dem Zeitpunkt verbindlich, ab dem der vom Interessenten ausgewählte Termin bestätigt wurde.

 

Seminarort:

Wird nach der Herkunft der meisten Teilnehmer möglichst günstig gelegt, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht und ein Termin gefunden wurde.

 

Seminargebühren:

  Mitglieder  Gäste 
Erstanmelder-Preis
für die ersten 10 Angemeldeten
455,- EURO* 555,- EURO*
 Normalpreis 555,- EURO* 655,- EURO*

Die ersten 10 angemeldeten Teilnehmer erhalten einen Erst-Anmelder-Rabatt (siehe Tabelle).

* zzgl. Tagungspauschale, alle Beträge zzgl. MwSt.

 

Workshop on Demand

Dieser Workshop wird als "Workshop on demand" durchgeführt. Das bedeutet, dass wir erst genügend Interessenten sammeln, bevor wir gemeinsam mit dem Trainer und den angemeldeten Interessierten den Termin des Workshops via Doodle-Umfrage abstimmen werden. Die Vorteile für die angemeldeten Interessenten:

  • Jeder, der sich für den Workshop jetzt anmeldet entscheidet mit über den Termin des Workshops!
  • Die ersten angemeldeten Interessenten (Mindestteilnehmerzahl) erhalten einen Erstanmelder-Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

 

Anmeldung:

Go to top