April 2019

Rene Borbonus Foto Bernhard von Mutius Foto

Preisverleihung Trainer und Speaker des Jahres 2018

Top-Speaker und -Trainer René Borbonus, Dr. Bernhard von Mutius und Dr. Marco von Münchhausen zu Gast in Tübingen

Einmal im Jahr vergibt die Rhetorik-Akademie Tübingen in Kooperation mit der Akademie für Geschäftserfolg die Titel „Speaker des Jahres“ und „Trainer des Jahres“ und würdigt damit herausragende Redner- und Trainerpersönlichkeiten für ihre besonderen Leistungen.

Am 1. April 2019 findet in der Neuen Akademie in Tübingen die öffentliche Preisverleihung zum Trainer und Speaker des Jahres 2018 statt. Die Preisträger sind live zu einem Impulsvortrag zu erleben.

Zu den Auswahlkriterien der Jury für die ausgezeichneten Trainer und Speaker gehören die Werte, die sie bei ihrer Arbeit vertreten, ihre Beiträge für die Fortbildung und das Vorankommen anderer sowie ihre Innovationsfähigkeit.

Freiherr Dr. Marco von Muenchhausen Foto

Was haben hervorragende Trainer, hervorragende Dozenten und Top-Speaker gemeinsam?

Dr. Marco von Münchhausen weiß, wie Sie Ihr Publikum und Ihre Seminarteilnehmer fesseln und begeistern

Die Fähigkeit, komplexes Wissen anschaulich zu vermitteln, ist neben dem unabdingbaren Fachwissen das Erfolgsgeheimnis erfolgreicher und beliebter Dozenten und Trainer. Dr. Marco Freiherr von Münchhausen, heute einer der meistgebuchten Keynote Speaker Europas, hat über ein Jahrzehnt Erfahrung als Dozent in der Ausbildung von Jurastudenten und Referendaren. Außerdem ist er leidenschaftlicher Trainer und Speaker. Er kennt die typischen Fehler und Gefahren der Lehre und weiß, wie komplexes Wissen so aufbereitet werden kann, dass es im Langzeitgedächtnis dauerhaft verankert wird. Seminarleiter, Lehrende, Trainer, Dozenten und angehende Speaker lernen in diesem Seminar-Highlight wie sie komplexes Wissen anschaulich vermitteln, rhetorische Lehrmethoden effektiv anwenden und innovative Präsentationstechniken erfolgreich einsetzen. Rhetorische „Basics and Specials“ der Didaktik, Tipps für den Umgang mit Prüfungsstress und Techniken für dauerhafte Lernmotivation runden das Seminar ab.

Logo Twinn

Michael Ginder präsentiert "SEE ME!"

Wie erstelle ich eine Persönlichkeitsprofil

  • Passiert es Ihnen manchmal, dass Sie nur reagieren, obwohl Sie eigentlich aktiv handeln wollten?
  • Waren Sie schon mal in einer Situation, wo Sie einen vages Gefühl von einer anderen Person hatten, aber Sie konnten das nicht artikulieren, um Ihren vagen Eindruck zu nutzen?
  • Wünschen Sie sich ein tieferes Verständnis für menschliche Interaktion in einer Vielzahl von Situationen?

Wenn Sie nur eine dieser Fragen mit ja beantwortet haben, dann ist dies genau das richtige Seminar für Sie.

LZ1904

Fotolia 57705428 S

Training meets Wirtschaft:

Wir besuchen die enercity AG in Hannover

Energie ist der Faktor einer jeden Volkswirtschaft, der über ihre Zukunft entscheidet. Unternehmen, wie die enercity AG, die ihre Aufgaben u.a. darin sehen, diese Energie zur Verfügung zu stellen, sind nicht nur mit existentiellen Umweltfragen konfrontiert, sondern auch, wie sie ihr Geschäft in der Zukunft betreiben wollen, wenn ihnen die Global Player - die bis vor einigen Jahren sicheren - Kunden abwerben.

Die enercity AG in Hannover stellt sich diesen Herausforderungen und sagt:

"Wenn wir unsere Kunden begeistern wollen, müssen wir (noch mehr) lernen wie sie denken und sich in der digitalen Welt bewegen. Außerdem werden wir unternehmensweit alle Kräfte bündeln, um ihnen herausragende und innovative Lösungen anzubieten.“

Das hat auch und insbesondere Auswirkungen auf das Thema Mitarbeiter-Entwicklung und das Lernen für die bereits stattfindende Zukunft zu tun.

  • Was bedeutet dies für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?
  • Wie muss sich die Haltung verändern?
  • Welche Kompetenzen müssen ausgeprägt werden?

Logo Twinn

Diese Veranstaltung war letztes Jahr zweimal auf Grund der großen Nachfrage ausgebucht und mit großem Erfolg durchgeführt.

Damit auch noch weitere Interessierte Michael Grinder und seine im neuen Buch (Gruppen führen) präsentierten Inhalte erleben können, wird das Erfolgsseminar im April 2019 noch einmal aufgelegt.

Und schließlich betrifft Gruppendynamik ja alle, die beruflich oder privat Gruppen und Teams führen!

Ihr wichtigster Vorteile als Teilnehmer:
Dieses Seminar stellt Grinders Destillat vierzigjähriger Beobachtung und Training auf fünf Kontinenten dar.

LZ1904

bkr Logo mit slogan

Seminarschauspieler – Wozu?

SSP sind speziell von teamkompetenz ausgebildete Schauspieler. Sie können im Training, Coaching oder im AC eingesetzt werden. Durch die methodische Arbeit mit einem SSP gelingt es Ihnen, den Teilnehmern oder Coachees eine steile und individuelle Lernkurve anzubieten. Über die Jahre durften wir immer wieder beobachten, wie wirkungsvoll die „Begegnung mit der eigenen Person“ für Teilnehmer oder Coachees ist. Der Effekt, das eigene Verhalten spüren zu können, geht sofort in den Bauch hinein. Für Sie als Trainer bedeutet dies, dass sich viele Diskussionen erübrigen und eine große Lernbereitschaft entsteht. Teilnehmer oder Coachees kommen durch das direkte Begreifen ihrer Außenwirkung sehr viel schneller zu der Frage „Was muss ich verändern, um das zu bewirken, was ich eigentlich in Gesprächen erreichen möchte?“ Das macht die Arbeit mit einem SSP besonders spannend.

 

LZ1904