Literatur-Tipp

Macht was Ihr liebt - 66 1/2 Anstiftungen das zu tun, was im Leben wirklich zähl

Anja Förster, Peter Kreuz
Macht was Ihr liebt
66 1/2 Anstiftungen das zu tun, was im Leben wirklich zähl
Pantheon Verlag 2015
208 Seiten, 12,99 € (eBook 9,99 €)

Arbeit ist ein wichtiger Teil unseres Lebens, aber wir schöpfen unsere Gestaltungsmöglichkeiten dort meist gar nicht aus. Mit ihren anregenden Episoden und erhellenden Geschichten wollen Anja Förster und Peter Kreuz den Leser begeistern, ihn dazu einladen, sich selbst auf die Suche zu begeben nach dem, was wirklich zählt. Sie wollen Arbeit nicht als Bürde verstanden wissen, sondern im Gelegenheit, Eigeninitiative zu zeigen, Dinge anzupacken und die eigenen Chancen auszuschöpfen.

In ihrem Buch fordern die Autoren auf, das Leben zu leben, das wir uns selbst wünschen. Aus ihren beliebtesten Kolumnen haben sie 66½ Episoden ausgewählt, die Mut machen wollen, Dinge weiterzudenken, Neues anzustoßen, Grenzen zu verschieben und eigene Regeln zu schaffen. Die Botschaft der beiden Wirtschaftsquerdenker: Keiner von uns ist ein Opfer der Umstände. Jeder von uns hat die Wahl, seine Talente zu entdecken und etwas daraus zu machen – oder vor sich hinzudämmern, als Teil der Kulisse auf der Bühne eines Anderen.

Das Jahrbuch der Management-Weiterbildung 2012

Graf, Jürgen (Hrsg.)

managerSeminare Verlag 2011, 1. Auflage, 272 Seiten, gebunden, 39.90 Euro

„Das Jahrbuch der Management-Weiterbildung 2012“, liefert in seiner optimierten Form gebündelte Marktinformationen für die Management-Qualifizierung und Führungskräfteentwicklung. Das von Jürgen Graf herausgegebene Buch ist im Verlag managerSeminare in Bonn erschienen.

Die neu entwickelte Fassung des Jahrbuchs gibt dem Nutzer exklusive Zahlen, Daten, Fakten zur aktuellen Situation der Weiterbildungsbranche an die Hand und fasst zentrale Studienergebnisse rund um die Management-Weiterbildung zusammen. Fachautoren und -journalisten nehmen Themen und Trends unter die Lupe, beschreiben, wie sich Qualifizierungsstrategien und -konzepte inhaltlich, methodisch und organisational weiterentwickeln. Kernelement des Jahrbuchs bilden dabei die Marktübersichten zu den zentralen Themenfeldern der Management-Weiterbildung. Ob es um General-Management- und Leadership-Programme mit und ohne MBA-Abschluss, Projektmanagement-Lehrgänge, Qualifizierungsmöglichkeiten für Personalentwickler, Coachs und Trainer, Fortbildungen in Wirtschaftsmediation oder Curricula für Change-Manager und Organisationsberater geht: Der Leser findet zu jedem Themenfeld die wichtigsten Fragen beantwortet, was bei der Auswahl einer entsprechenden Weiterbildungsmaßnahme zu beachten ist, welche Inhalte vermittelt werden sollten und auf welche Qualitätsmerkmale es ankommt. Eine entsprechende Anbieterlistung liefert in Kombination mit der frei zugänglichen Internetdatenbank des Verlags eine wertvolle Entscheidungshilfe für die weiterbildungsinteressierte Führungskraft ebenso wie für den Weiterbildungsprofi, der in Sachen Qualifizierung up to date bleiben will und muss.

Zu den vorgestellten Beiträgen zu Trendthemen gehören unter anderem „Denken, Kommunizieren, Entscheiden in hoher Komplexität“, „Werteorientierte Führung“, „Lernziel Optimismus – ist Zuversicht trainierbar?“, der sich auch mit den Gefahren der Zuversicht und dem Phänomen der Resilienz beschäftigt und „Burnout – Wie Menschen sich gegenseitig überfordern“.

Quelle: managerSeminare Verlag

 Mehr zum Buch auf den Seiten des managerSeminare-Verlages finden Sie hier

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business

Zum Anfang
Template by JoomlaShine
Our website is protected by DMC Firewall!