Literatur-Tipp

Ich vergebe: Der radikale Abschied vom Opferdasein

Der praktische und direkte Ansatz der Radikalen Vergebung hat seit Erscheinen des Buches im englischsprachigen Raum Tausenden von Menschen geholfen, ihre Beziehungsprobleme, ihre innere Zerrissenheit und vermeintlich unüberwindliche Hindernisse im Leben in einem völlig neuen Licht zu sehen: Als Chancen zu innerem Wachstum, Heilung und Öffnung für die wunderbaren Fügungen in unserem Leben.In zehn einfach nachzuvollziehenden, praktischen Schritten zur Radikalen Vergebung zeigt Colin Tipping auf, wie wir im Alltag, in unseren Beziehungen und am Arbeitsplatz aus dem, was uns am meisten aufregt und die größten Probleme bereitet, die wichtigsten Lektionen lernen können. Radikale Vergebung ist weit mehr als herkömmliche Vergebung. Statt nur zu verzeihen und zu vergessen, zeigt sie uns, wie wir in unseren Widersachern unsere Lehrer und in unserer Wut die Energie zu unserer inneren Transformation und zum Ausstieg aus unserer Opferrolle finden können. Denn wirkliche Heilung beginnt erst mit der Bereitschaft, die Vollkommenheit in allem zu erkennen.

Weiterlesen ...

Wertfreies Beobachten und empathische Einfühlung können Bedürfnisse aufschlüsseln, sowohl eigene als auch die des anderen. Durch Erkennen unerfüllter und doch gerade notwendiger Bedürfnisse und die Rücknahme von Vorurteilen in unangenehmen Situationen entsteht eine geöffnete Gesprächshaltung. Statt, wie so oft weiterführender Entzweiung, eröffnet sich ein Weg der Verbindung und damit von Klärung und Einigung.

Das handliche Büchlein ist übersichtlich und strukturiert aufgebaut, beinhaltet wertvolles Hintergrundwissen und ist mit Fallbeispielen zum einfacheren Verständnis gespickt. Leicht nachvollziehbare Anleitungen trainieren die Empathiefähigkeit.

Es ist nicht nur empfehlenswert für Menschen in beratenden und begleitenden Berufen, die häufig mit schwerwiegenden Gesprächsthemen konfrontiert werden, sondern ebenso unterstützt es Führungskräfte im Umgang mit ihren Mitarbeitern, um eine harmonischere Arbeitsatmosphäre zu erschaffen. Da es gleichzeitig aufklärt über eigene Empfindungen und Bedürfnisserkennung, ist es alltagstauglich anwendbar.

Obwohl ich in meinen Coachings und Trainings dieses Wissen bereits erfolgreich anwende, konnte ich hier einige thematische Ergänzungen zu meinem Hintergrundwissen erfahren. Die leicht umsetzbaren und verständlichen Übungen sind eine wunderbare
Unterstüzung, um sich selbst und Teilnehmende in die eigene Empathiefähigkeit zu bringen und eine andere Art der Kommunikation zu fördern.

Sehr empfehlenswert!

Heike M. Baghbani

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business

Zum Anfang
Template by JoomlaShine
DMC Firewall is a Joomla Security extension!