Literatur-Tipp

Wege aus dem Burnout

Viele Menschen arbeiten nach dem Prinzip höher-schneller-weiter, bis irgend-wann nichts mehr geht. "Wenn die Seele aus dem Takt kommt, schleicht sich das Ausbrennen langsam ins Leben ein. Wer sich sehr schwer konzentrieren, nachts nicht mehr abschalten kann und auch im Urlaub große Schwierigkeiten hat, sich zu erholen, der hat...

Weiterlesen ...

Reihe: Tools für Business-Coaching

1. Anfangssituationen

Susanne Klein

Jünger TrainTools 2010, DVD mit Tools, Vorlagen, Arbeitsmaterialien, Video-Coachingszenen , Jünger Bestellnummer: 9583 , 49 EURO

Systemvoraussetzungen: Ab Windows 2000, MacOS10.X. MS-Word ab Word2000, aktueller Browser und MS-PowerPoint.Windows 98/2000/2003/ XP/7 und MS-PowerPointsind eingetragene Marken der Microsoft Corporation.

Business-Coaching ist eine Form des Coachings und des Sparrings, beider nach der Themen- und Zielfindung versucht wird, dem Coachee andere und neue Perspektiven auf sein Thema zu ermöglichen. Danach kann der Coachee aufgrund seiner neuen Sichtweise Handlungsmöglichkeiten zum Umgang mit der Situation finden. Abschließend entscheidet er sich für ein Vorgehen und setzt seine Ideen um.

Die vorliegende DVD beschäftigt sich in erster Linie mit dem Einstieg ins Coaching. Sie lernen hier Tools kennen, die Sie besonders für Ihre Anfangssituationen nutzen können. Einige der Tools werden durch Videoszenen konkretisiert:

Tools mit Videos:

• Contracting
• Zielfusion
• Kunde, Besucher, Klagender
• SMARTE Ziele
• Metamodell
• Verschlimmerungsfrage
• In den Busch schießen

Ergänzende Tools:

• Komplimente
• Reframing

In den Videoaufnahmen erleben Sie die beschriebenen Tools in ihrer Anwendung. Die Studioaufnahmen orientieren sich an Coachingsituationen aus dem Business-Kontext. Sie bilden Szenen realistisch ab und machenes für Sie dadurch leicht möglich, sich vorzustellen, wie das Tool in Ihrer Praxis einsetzbar ist. Sie können die Videos einfach betrachten oder mit einem erklären den darunter liegenden Text zum Selbststudium nutzen. Die Auswertungen und die Materialien unterstützen Sie, jedes Tool erfolgreich einzusetzen. Die Auswahl der Tools stammt aus einem Coaching-Ausbildungsprogramm, das nach dem Standard des European Mentoring and Coaching Council zertifiziert wurde.

Zielgruppe

Coachs, Coachs in der Ausbildung, Trainer, Berater, Sparring Partners,Führungskräfte, Personalentwickler, Weiterbilder

Quelle: Jünger Verlag


Leserrezension von Maximilian May

Die vier DVD’s „Tools für Business-Coaching“ bieten dem Zuseher Tools in verschiedenen Phasen des Coachings, aufbereitet in Sequenzen. Die Betrachtung der Sequenzen, die Coaching-Situationen zu Themen aus dem Business zeigen, ist sowohl in der reinen Beobachtersituation möglich und wird durch die wiederholte Sequenz, die mit Hinweisen, Anwendungsbeschreibungen und Auswertungen erläutert ist, didaktisch ergänzt.
 
Die DVD’s halten, was der Titel verspricht: Anfangssituationen (DVD 1), Perspektivwechsel (DVD 2), Lösungsfindung (DVD 3) und längere Coachingszenen (DVD 4) zeigen den Tooleinsatz im Coaching mit Business-Kontext in einer professionell aufbereiteten Form. Dabei werden 28 Tools einzeln in Sequenzen vorgestellt, vier beobachtbare Coaching-Einheiten zeigen eine Kombination mehrerer Tools in Folge.

Die Darstellung durch erfahrene Business-Coachs stellt Situationen täuschend echt dar – lediglich das präsente Mikrofon und der neutrale Hintergrund erinnern an eine Filmaufnahme bei der Bearbeitung der Anliegen der Klienten.

Die DVD-Reihe ermöglicht verschiedenen Zielgruppen einen über die Literatur erweiternden Zugang zum Coaching im Business-Kontext.

Angehende Coaches sehen mit dem Schulungsmaterial den Einsatz der Tools in der Praxis und erlangen durch die Meta-Perspektive ein erweitertes Verständnis für deren Wirkung. Die Lehrfilme können nicht nur im Ausbildungskontext zum Einsatz kommen, sondern auch begleitend zu solchen für autodidaktische Zwecke oder Intervisionen, beispielsweise Peer-Groups dienen.

Anstelle eines Seminarbesuchs kann die Betrachtung auch erfahrenen Coaches die stetige Beschäftigung mit der Materie ermöglichen, um den eigenen Werkzeugkasten zu erweitern oder durch die Betrachtung die Selbstreflexion zu erhöhen.

Lehrcoaches profitieren von der Darstellung des Coachings als differente Prozesssteuerung zur fachlichen Beratung. Das Schulungsmaterial eignet sich für die Darstellung von Methoden oder prozessualen Bausteinen im Coaching. Die Lehrvideos bieten eine Meta-Perspektive auf neutrale Coachingsequenzen, in denen weder Teilnehmer gefilmt sind noch Coachees um eine Freigabe ihrer Anliegen gebeten werden müssen.

Die Erweiterung des Methodenkastens kann auch für Trainer von Bedeutung sein, die Coachingtools in ihre Trainings integrieren. Die Erweiterung des Blickwinkels auf das Vorgehen im Coaching stellt hierbei einen interessanten, weiteren Aspekt dar.

Insbesondere jedoch eignet sich die DVD-Reihe für Führungskräfte, die Tools aus dem Coaching nutzen, um die Kernanliegen von Mitarbeitern besser zu verstehen und um mehr vom Mitarbeiter zu erfahren. Die autodidaktische Beschäftigung verschafft jedoch auch ein tieferes Verständnis von professionellem Business-Coaching und dessen Vorgehensweise.

Aus meiner Sicht handelt es sich um professionell aufbereitetes Lehrmaterial, mit dem die angesprochenen Zielgruppen sich differenziert mit Business-Coaching und dessen Tools auseinandersetzen können. Die Lehrvideos sind ideal für autodidaktisches und gruppenorientiertes Lernen in unterschiedlichen Lernformen – ich nutze diese gerne in verschiedensten Anwendungen und bekomme äußerst positive und erfreute Rückmeldungen der Teilnehmer.
Die Darstellung der Tools in praxi von Coachingsequenzen gepaart mit interessanten Coaching-Konversationen stellen eine interessante Mischung dar. Die Coachingsequenzen bedienen sich Beispielen aus der Praxis, die besser nicht zu beschreiben sind. Menschliche und humorvolle Verhaltensweisen von Coach und Coachees in den Videobeispielen bereiten mir immer wieder richtige Freude bei der Betrachtung der gesamten Sequenzen und geben mir auch immer wieder Denkanstöße über meine eigene Coaching-Arbeit.

Ich kann die DVD-Reihe von daher wirklich jedem empfehlen, der sich mit der Thematik Coaching beschäftigen will!

Maximilian May
EMCC Business Performance Coach (HeRos GbR, Heiny/Rose/May + Partner)
Leiter Steinbeis Transfer-Institut OPQ

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business

Zum Anfang
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd