Literatur-Tipps

jens uwe meyer digitale disruption

Dr. Jens-Uwe Meyer
Digitale Disruption
Die nächste Stufe der Innovation
BusinessVillage Verlag, 2016
288 Seiten, 24,95 € (eBook 19,95 €)

Fitness-Apps, 3D-Drucker und der Online-Chat mit dem Arzt – das war nur der erste Schritt: die digitale Transformation. Das, was uns in der nächsten Stufe erwartet, ist digitale die Disruption. Sie wird ganze Branchen von Grund auf erneuern, sie wird menschliche Kompetenzen durch Algorithmen ersetzen, sie wird das eigentliche Produkt zur Nebensache machen. Eine Entwicklung, die nicht mehr aufzuhalten ist.

silvia luber inga geisler online trainings und webinare

Silvia Luber, Inga Geisler
Online-Trainings und Webinare
Von der Vermarktung bis zur Nach-bereitung
Beltz Verlag 2016
228 Seiten, 29,95 € (eBook 27,99 €)

Der virtuelle Klassenraum hat sich als interaktives Medium für synchrone Online-Trainings bewährt. Dieses Buch zeigt, wie solche Live Online Trainings geplant und Schritt für Schritt umgesetzt werden: von der technischen Installation über Fragen zur IT-Sicherheit bis zur Aufbereitung eines Präsenztrainings in onlinegerechte Lerneinheiten.

juergen meffert eins oder null

Jürgen Meffert, Heribert Meffert
Eins oder Null
Im Tandem zum Erfolg
Econ Verlag 2017
328 Seiten, 39,90 € (eBook 34,99 €)

Die Digitalisierung verändert unsere Welt, dabei steht sie erst am Anfang. Produkte und Dienstleistungen, die heute kaum vorstellbar sind, werden bald so selbstverständlich zu unserem Leben gehören, wie das Smartphone – von Autos ohne Fahrer über digitale persönliche Assistenten bis zu intelligenten Haussteue-rung. Bahnbrechende neue Geschäftsmo-delle und branchenfremde Wettbewerber erhöhen das Tempo. Der Wettbewerbs-druck nimmt zu.

philipp riederle wie wir arbeiten und was wir fordern

Philipp Riederle
Wie wir arbeiten und was wir fordern
Die digitale Generation revolutioniert die Berufswelt
Dreomer Knaur Verlag 2017
336 Seiten, 16,99 € (eBook 14,99 €)

Deutschlands jüngster Unternehmens-berater Philipp Riederle erklärt in diesem Debattenbuch, wie die digitale Generation wirklich tickt: Viele Unternehmen befürch-ten, keinen qualifizierten Nachwuchs mehr zu bekommen, denn die nun auf den Arbeitsmarkt drängende Generation – die sogenannte Handy-Generation – gilt bei Managern und Personalern als verwöhnt und spaßorientiert. Hier hakt Philipp Riederle ein und erklärt als Vermittler zwischen Alt und Jung die Lebenswirklich-keit seiner Altersgenossen und ihre Ansprüche.

managerseminare jueregn graf weiterbildungsstudie2017 171129

Jürgen Graf
WeiterbildungsSzene Deutschland 2017
Studie: Erfolgreiche Methoden und Modelle in Training, Beratung, Coaching
managerSeminare Verlag 2017
74 Seiten, 99,50 € (eBook 99,50 €)

Welche Denkschulen und lerntheoretischen Konzepte prägen die Arbeitsweise von Trainern, Beratern und Coachs? Welche methodischen Kompetenzen halten sie selbst für erfolgsrelevant? Wie werden diese Kompetenzen und das damit verbundene methodisch-didaktische Handwerkszeug durch die verschiedenen Denkschulen und Lerntheorien abgebildet? Und welchen Einfluss haben Qualifikation und Berufserfahrung?

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business