Kathrin Heckner / Evelyne Keller

Teamtrainings erfolgreich leiten

Fahrplan für ein dreitägiges Seminar zur Teamentwicklung und Teamführung

Oktober 2010, 360 Seiten, kt., ISBN 978-3-941965-13-3

Preis: 49.90 EUR

Bezugsquelle: www.managerseminare.de

Dieses Buch wird Sie dabei unterstützen, Teamtrainings erfolgreich zu leiten. Ihre Teilnehmer erfahren, wie sie Teams entwickeln und führen können. Ein detaillierter Seminarfahrplan führt Sie mit seinen Erläuterungen, Tipps und Hintergrundwissen konzeptionell durch ein dreitägiges Seminar. Sie erhalten die exakten Beschreibungen eines professionellen Trainingsablaufs, außerdem zahlreiche kombinierbare Methoden, Inputs und Übungen aus der Praxis. Jeder einzelne Baustein ist mit der konkreten Traineranleitung und der passenden Visualisierung ausgestattet.


Leserrezension von Barbara Messer

Barbara Messer Barbara Messer 

Achtung – Trainingskonzepte kippen!

TrainerInnen mit einer gewissen Teamtrainingsroutine werden nach dem Lesen dieses Buches – sprich Workshopleitfaden – sicherlich einiges in ihren Trainings umwerfen - oder sich in ihrem Tun bestätigt wissen.

Keller und Heckner haben mit diesem Werk ein absolut ausführliches Grundlagenbuch zum Thema Teamtraining geschaffen. Sie greifen die klassischen Kernelemente von Teamtrainings auf und zeigen sehr detailliert den Einsatz im Training auf. Für frische Trainer sind sicher auch die verbalen Hinweise geeignet, wie Übungen bspw. angeleitet werden. Alte Hasen überlesen das einfach. Neben dem fundierten roten Faden für 3 Tage Teamtraining haben mich ganz speziell die Aufgabenbeschreibungen und FlipCharts inspiriert.

Der Seminarleitfaden enthält einen absolut detaillierten Ablaufplan mit einem kurzen Theorieinput, FlipChartbeispielen, Fotos von Übungen und natürlich den Aufgaben für die TeilnehmerInnen. Der Theorieinput könnte ausführlicher sein, er fordert – was ja vollkommen berechtigt ist – weiterführende Literatur.

Dabei sind Klassiker wie: Definition Team, GRPI-Modell, TZI-Dreieck, Teamentwicklungsuhr, Feedback geben und nehmen, Kommunikation, Seerosenmodell, Teamkultur. Und natürlich vieles andere mehr, wie z.B. Geschichten und Metaphern, Aktivierungsübungen, diverse Varianten von Feedbackrunden oder Tagesein- und Ausstiegen.

Mir hat gefallen, dass die Aufgaben und Inputbeschreibungen für den Trainer genau sind. Bei den bekannten Übungen kann ich natürlich das eine oder andere überlesen, bei unbekannten Methoden bin ich froh über die schrittweise Beschreibung – da bleibt keine Frage offen und ich kann mich gut vorbereiten.

Als Storytellingfan bin ich zudem dankbar für die kleinen Geschichten, die die beiden AutorInnen incl. Anregungen für einen Einsatz sowie eine Reflexion in Kapitel 10 als Bereicherung dazu geben.

Abgerundet wird das Buch durch 10 Tipps, bzw. Faktoren für erfolgreiche Trainingsgestaltung. Diesen Teil hätte es m.E. nach nicht gebraucht, aber wie gesagt, für frische TrainerInnen ein knackiger Beitrag.

Mein Fazit: Das Buch werde ich bei der Vorbereitung von Teamtrainings immer wieder zur Hand nehmen. Und zusätzlich nehme ich noch das eine oder andere ergänzende Fachbuch dazu. Und meine eigene Berufserfahrung, denn ohne die geht es nicht.

Barbara Messer

 Mehr zur Rezensentin

Zum Anfang
Template by JoomlaShine
Our website is protected by DMC Firewall!