Oktober 2018

covey berlin xing banner 04

Aus Anlass der 50. Auflage der deutschen Ausgabe des Bestsellers „Die 7 Wege zur Effektivität“ findet am 5. Oktober eine Tagesveranstaltung mit vielen Referenten, inkl. Dr. John M.R. Covey, statt.

Eines der inspirierendsten und eindrucksvollsten Bücher, die jemals geschrieben wurden, ist „Die 7 Wege zur Effektivität“ von Stephen R. Covey. Seit knapp 30 Jahren zieht es weltweit Leser in seinen Bann und hat das Leben von Millionen von Menschen aller Altersgruppen und Berufe verändert.

Seit fast 20 Jahren erscheint Stephen R. Coveys Opus magnum bei GABAL. Dabei hat der Erfolgstitel nichts von seiner Aktualität eingebüßt: Gerade in unserer heutigen Welt, die von tiefgreifenden Veränderungen und Umbrüchen geprägt ist, helfen die 7 Wege dabei zu erkennen, dass die Lösungen für unsere Herausforderungen immer auf den gleichen universalen und zeitlosen Paradigmen beruhen.

LZ1810

aStärken

Entwickeln Sie sich in Ihrer Rolle als Führungskraft, in Ihrer Tätigkeit in der Beratung von Menschen weiter. Finden Sie Ihren Weg. Mit analogen Impulsen werden Sie sich innerhalb dieser Ausbildung fundiert weiterentwickeln. Diese Ausbildung bietet intensive Selbstkenntnisarbeit. Sie lernen vielfältige Methoden kennen und Sie lernen Ihre besonderen Fähigkeiten zu entfalten.

Sie werden Teams oder Organisationen sowie auch Einzelpersonen individueller unterstützen und fördern können. Sie entwickeln Ihre Handlungskompetenz, können beispielsweise Rollenkonflikte leichter erkennen und bei der Lösung detaillierter unterstützen.

Haben Sie bereits eine Ausbildung zu einem Personal-Coach oder einen Business-Coach, großartig, dann haben Sie die besten Voraussetzungen um hier darauf aufzubauen.

LZ1809

EQ Train Logo neu

Erschließen Sie sich als Trainer, Berater oder Coach den Zukunftsmarkt der Gesundheitsprävention und positionieren Sie sich als Biotrainer*In.

Die Biotrain-Theorie

Die Systemtheorie (Niklas Luhmann) und die Philosophie des Konstruktivismus (Heinz von Foerster, Ernst von Glaserfeld und Humberto Maturana) bilden zusammen mit systemisch-konstruktivistischen Anteilen (Kurt Ludewig, Insoo Kim Berg) die Grundlage des systemischen Coachings, das von uns über eine Biofeedback basierte Kontrollschiene erweitert wurde.

Paul Watzlawicks personale Systemtheorie erfährt durch die Module des Biotrain-Systems eine praxisnahe Umsetzung zu einem systemisch personalen Beratungssystem.