BSL Laukamp 160318-1154 ausschnitt

Wichtig und interessant für die eigene Fortbildung: Autoren-Workshops, Förderprogramme, Entscheidungswerkzeug

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte heute noch einmal auf die sehr interessanten und wichtigen Fortbildungen aufmerksam machen, die wir derzeit im on-Demand-Verfahren ausgeschrieben haben und für die noch ein paar wenige Plätze frei sind.

Die Veranstaltungen, für die man sich jetzt noch anmelden kann, haben wir alle schon einmal durchgeführt und dafür viel Lob und positives Feedback bekommen. Das hat uns natürlich sehr gefreut und motiviert, diese interessanten und vor allem wichtigen Themen noch einmal anzubieten.

Derzeit sind folgende Fortbildungen ausgeschrieben:
(Titel bitte anklicken, um zur Ausschreibung zu gelangen!)

  • Autoren-Workshop: Von der Buchidee zum marktreifen Konzept
    Ein Muss für alle, die vorhaben ein Buch zu schreiben oder es beim nächsten Buch besser zu machen. Wenn ich vorab gewußt hätte, was wir im Autoren-Workshop gelernt haben, hätte ich bei unserem Buchprojekt einiges ganz anders gemacht.
    Mindestteilnehmerzahl: 10 (derzeit: 10 Teilnehmer)
  • Autoren-Lab: Intensiv-Workshop für Autoren
    Wer schon eine konkrete Buchidee hat, aber irgendwie nicht weiter kommt oder sich eine intensive Hilfe wünscht, kann an 3 Tagen sein Buchprojekt entscheidend voranbringen.
    Mindestteilnehmerzahl: 5 (derzeit: 3 Teilnehmer)
    (die ersten 4 Teilnehmer erhalten einen Erstanmelderrabatt)
  • Systemisches Konsensieren für Trainer, Berater und Coaches
    Die Methode Systemisches Konsensieren ist DIE Methode, mit der man die immer komplizierteren Entscheidungsszenarien der Zukunft in den Griff bekommen kann. Wer die Methode in seinen Werkzeugkasten aufnehmen will, sollte diesen Workshop besuchen, denn das „Bücherwissen“ darüber allein ist nach unseren Erfahrungen nicht ausreichend, wenn man es in schwierigen Kontexten einsetzen will.
    Mindestteilnehmerzahl: 10 (derzeit: 9 Teilnehmer)

Bitte schaut Euch in Ruhe einmal die Workshops an, die für Euch interessant sein könnten. Jetzt besteht noch die Möglichkeit sich anzumelden und bei vielen auch noch den Erstanmelderrabatt zu nutzen.

Die Termine werden bei den meisten Workshops voraussichtlich ab Januar 2019 stattfinden. Du kannst die Termine mit auswählen, wenn Du Dich jetzt anmeldest!

Die Titel oben einfach anklicken, um zur ausführlichen Ausschreibung und zur Anmeldung zu gelangen!

Für Fragen zu diesen Themen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.
Ruft mich einfach an oder schreibt mir eine Mail.

Mit herzlichen Grüßen

 BSL Laukamp 160318-1154 ausschnitt

Bernhard Siegfried Laukamp
Leiter Trainertreffen Deutschland 
Herausgeber TrainerJournal
leiter@trainertreffen.de 
Tel. 0160-97 84 39 00

Das On-Demand-Verfahren funktioniert so:

1. Anmelden und warten, bis sich genug Interessenten gefunden haben, damit der Workshop stattfinden kann.

2. Sind genügend Interessenten vorhanden, bekommen wir vom Trainer ein paar für ihn jetzt passende Termine.

3. Wir schreiben alle Interessenten an und geben ihnen diese Termine zur Auswahl. Sie können dann den Termin aufgrund ihrer aktuellen Terminplanung mitbestimmen. 

4. Der Termin, der genügend Zuspruch bekommt, so dass die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht wird, erhält den Zuschlag. Erst jetzt wird die Anmeldung aber auch nur für diejenigen verbindlich, die den Veranstaltungs-Termin ausgewählt haben.

5. Alle Teilnehmer bekommen eine verbindliche Teilnahmebestätigung.  

Das Verfahren erfordert von Ihnen als Interessentin / Interessent etwas Geduld, schont aber Ihre verfügbaren Termine und die unserer Trainerinnen und Trainer.

 

Bildnachweis: Bernhard S. Laukamp - Daniel Möller

Zum Anfang
Template by JoomlaShine
DMC Firewall is a Joomla Security extension!