sideBar

Blog

How-to-do-Workshop: Gesund-Führen für Trainer, Berater und Coaches

ute held-foto2016small Ute Held

Liebe Leserinnen und Leser,

"Gesund-Führen" ist ein zukunftorientierter, nachhaltig wirkender Führungsansatz, der auf den Erkenntnissen der Salutogense und Achtsamkeitsforschung basiert und den Menschen, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden in den Mittelpunkt stellt und dadurch erstaunliche Wirkungen erzielt. Das sich das unter dem Strich auch betriebswirtschaftlich rechnet, kann man sich leicht vorstellen, wenn man bedenkt wie viel Kosten den Unternehmen entstehen durch krankheitsbedingte Ausfallzeiten, demotivierte Mitarbeiter, stressbedingte Fehler oder unattraktive Arbeitsplätze, die den Bedürfnissen der heutigen Generation nicht mehr gerecht werden, ganz zu Schweigen von Führungskräften, denen ein Burnout aufgrund der täglichen Überlastung droht.

Im Rahmen unseres Weiterbildungs-Programmes für Trainer, Berater und Coaches haben wir mit Ute Held dieses Thema aufgegriffen und bieten einen How-to-Do-Workshop mit ihr an, in der sie nicht nur eine Einführung in Gesund-Führen gibt, sondern auch ihre praktischen Erfahrung mit der Umsetzung dieses Themas in Unternehmen vermittelt.

Weiterlesen...

Gemeinschaftsstand für Trainer, Berater und Coaches auf der Zukunft Personal 2017

 BSL Laukamp 160318-1154 ausschnitt

Liebe Mitglieder des Trainertreffen Deutschlands,
liebe Interessenten unserer Website und Aktivitäten,

"Wie kommt man an Kunden?" "Wo kann man potentielle Kunden auf sich aufmerksam machen?", das sind Fragen, die alle Selbstständigen immer wieder beschäftigen und für sie existentiell wichtig sind.

Eine der effizienten und kostengünstige Möglichkeiten ist es, sich auf dafür geeigneten Messen als Aussteller zu präsentieren und auf seine Angebote aufmerksam zu machen. 

Das Trainertreffen Deutschland bietet dazu seit vielen Jahren - in Kooperation mit anderen - einen Gemeinschaftsstand auf der Zukunft Personal an. Dort kann man sich zu günstigen Konditionen und mit der Unterstützung unserer erfahrenden Projektleitung sehr gut den Fachbesuchern dieser größten Personalmesse in Deutschland vorstellen.

Weiterlesen...

Renate Richter zum Ehrenmitglied des Trainertreffen Deutschlands ernannt

Renate-Richter-Foto.gif

Renate Richter, Ehrenmitglied des Trainertreffen Deutschlands und Trägerin des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Liebe Mitglieder des Trainertreffen Deutschlands,
liebe Interessenten unserer Website und Aktivitäten,

im Rahmen der Mitgliederversammlung des DVWO in Göttingen am 17.03.2017 wurde ein neues Präsidium gewählt und das alte Präsidium ehrenvoll verabschiedet. Im Rahmen dieses wichtigen Anlasses wurde Renate Richter, die als stellvertretende Präsidentin des DVWO und Vizepräsidentin Politik ehrenvoll verabschiedet wurde, von mir als Dank und in Anerkennung ihrer Verdienste für die Weiterbildung und das Trainertreffen Deutschland nit der Ehrenmitgliedschaft des Trainertreffen Deutschlands ausgezeichnet.

Weiterlesen...

Neues DVWO-Präsidium am 17.03.2017 gewählt

dvwo-praesidium-170317-bild1
Das neue DVWO-Präsidium (v.l.): Anja Mýrdal (Vizepräsidentin Wirtschaft), Joerg-Friedrich Gampper (Präsident), Helga Scholz (Vizepräsidentin Qualität)

Liebe Mitglieder des Trainertreffen Deutschlands,
liebe Interessenten unserer Website und Aktivitäten,

das Trainertreffen Deutschland ist Gründungsmitglied des DVWO - Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des DVWO in Göttingen am 17.03.2017 wurde ein neues Präsidium einstimmig von den Delegierten der DVWO-Mitgliedsorganisationen gewählt. Neuer Präsident des DVWO ist der Dipl.-Psychologe Joerg-Friedrich Gampper aus Bremen. Als Vizepräsidentinnen wurden Anja Mýrdal und Helga Scholz gewählt. 

Weiterlesen...

IHD als neuen Service-Partner für Forderungsmanagement und Wirtschaftsauskünfte gewonnen

 BSL Laukamp 160318-1056 mittel

Liebe Mitglieder des Trainertreffen Deutschlands,
liebe Interessenten unserer Website und Aktivitäten,

auch als Trainer, Berater oder Coaches muss man Rechnungen schreiben und ist darauf angewiesen, dass diese dann auch bezahlt werden. Leider passiert es immer mal wieder, dass das nicht der Fall ist, dass ein Kunde überhaupt nicht reagiert, sich Kürzungen oder Abänderungen am vereinbarten Honorar herausnimmt, etc.

Das dann nötige konsequente darauf Bestehen und das einem zustehende Geld "einzutreiben", ist nicht jedermanns Sache.

Wir haben deshalb die IHD - Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH, die sich mit dem Kreditschutz für Industrie, Handel und Dienstleistung befasst, als neuen Service-Partner aufgenommen. Damit bekommen unsere Mitglieder professionelle Unterstützung im Bereich Inkasso und Wirtschaftsauskünfte etc.

Weiterlesen...

Seite 4 von 5

Blog

Go to top