ute held-foto2016small Ute Held

Liebe Leserinnen und Leser,

"Gesund-Führen" ist ein zukunftorientierter, nachhaltig wirkender Führungsansatz, der auf den Erkenntnissen der Salutogense und Achtsamkeitsforschung basiert und den Menschen, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden in den Mittelpunkt stellt und dadurch erstaunliche Wirkungen erzielt. Das sich das unter dem Strich auch betriebswirtschaftlich rechnet, kann man sich leicht vorstellen, wenn man bedenkt wie viel Kosten den Unternehmen entstehen durch krankheitsbedingte Ausfallzeiten, demotivierte Mitarbeiter, stressbedingte Fehler oder unattraktive Arbeitsplätze, die den Bedürfnissen der heutigen Generation nicht mehr gerecht werden, ganz zu Schweigen von Führungskräften, denen ein Burnout aufgrund der täglichen Überlastung droht.

Im Rahmen unseres Weiterbildungs-Programmes für Trainer, Berater und Coaches haben wir mit Ute Held dieses Thema aufgegriffen und bieten einen How-to-Do-Workshop mit ihr an, in der sie nicht nur eine Einführung in Gesund-Führen gibt, sondern auch ihre praktischen Erfahrung mit der Umsetzung dieses Themas in Unternehmen vermittelt.

Dieser Workshop führt Sie in das Thema Gesund-Führen ein, macht mit den Grundbegriffen vertraut und ermöglicht es Ihnen als Trainer, Berater oder Coach von den langjährigen praktischen Erfahrungen der Trainerin zu lernen. Dadurch bekommen Sie wichtiges Umsetzung-know-how, dass die theoretischen Inhalte in einen anwendbaren Kontext stellt und Ihnen hilft Stolpersteine zu erkennen und typische Fehler zu vermeiden oder zu meistern.

Das Thema begegnete mir im Rahmen unseres Ratgeber-Projektes "Die Nachwuchs-Führungskraft - ihre Probleme - ihre Lösungen" zum ersten Mal. Ute Held, die Autorin des Beitrages und die Trainerin dieses How-to-Do-Workshops berichtet in ihrem Beitrag im Buch auf anschauliche und spannende Weise, welche Auswirkungen es hat, wenn aus einer Haltung geführt wird (oder eben nicht), die die Gesundheit der Mitarbeiter, aber auch die der Führungskraft, mit berücksichtigt. Es wird sehr schnell deutlich, dass gesund geführte Mitarbeiter leistungsfähiger und motivierter sind. Weiter denkende Kolleginnen und Kollegen werden sich auch schnell vorstellen können, dass ein solcher Führungsstil für gute Mitarbeiter einen deutlich größeren Anreiz sich zu engagieren und im Unternehmen zu bleiben mit sich bringt, als das gegenteilige nicht-wertschätzende Ausbeuten der Arbeitskraft von Mitarbeitern.

Gesund-Führen sollte im Führungsmethoden-Portfolio von Trainern, Beratern und Coaches nicht fehlen, wenn sie nachhaltige und zukunftorientierte Methoden und Strategien vermitteln wollen.

Bei einem Trainertreffen im letzten Jahr haben wir dann die sehr interessante - aber leider viel zu kurze - Präsentation des Themas erlebt. Daraus entstand dann schnell der Wunsch, das wertvolle und umfangreiche Know-how und vor allem das How-to-Do-Wissen von Ute Held auch anderen Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung zu stellen. 

Der Workshop wurde vor ein paar Wochen auf der TTwebsite als Workshop on Demand ausgeschrieben. Inzwischen haben wir auch schon erste Interessentenanmeldungen vorliegen. Wer selbst Interesse hat, sollte sich bald anmelden, wenn er sich den günstigeren Frühbucherrabatt und eine Mitsprache bei der Terminauswahl sichern möchte.

Mehr Informationen zum How-to-Do-Workshop mit Ute Held... 

Mit herzlichen Grüßen

 BSL Laukamp 160318-1154 ausschnitt
Bernhard Siegfried Laukamp
Leiter Trainertreffen Deutschland

leiter@trainertreffen.de 

{tab=Blog-Beiträge kostenlos abonnieren}

Wer sich automatisch über Neueinträge in diesem Blog informieren möchte, kann ihn auch abonnieren und bekommt dann automatisch eine Info über den Neueintrag zugesandt. Natürlich kann man das auch jederzeit wieder abbestellen.

captcha 
I agree with the Nutzungsbedingungen
Mit dem Abonnement willigen Sie in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Zusendung der von Ihnen ausgewählten Newsletter / Info-Letter / Einladungen zu Veranstaltungen ein. Wir benötigen Ihren Namen und Ihre Mailadresse, damit wir Ihnen die gewünschten Newsletter / Info-Letter / Einladungen zusenden und Sie richtig ansprechen können. Ihre Daten werden nur insoweit an Dritte (Auftragsgehilfen und Dienstleister) weitergegeben, als dies für die Zusendung der gewünschten Informationen erforderlich ist. Sie können jederzeit selbst Ihre Daten und die Abonnements wieder löschen oder ändern - oder durch Mitteilung an uns löschen oder ändern lassen. Wir versichern Ihnen, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsvoll und umsichtig umgehen werden.


Zum Anfang
Template by JoomlaShine
Our website is protected by DMC Firewall!