Thomas 259Hintergrund_hell.jpg

Herzlich Willkommen beim Trainertreffen Stuttgart!

Thomas Müllenholz leitet das Trainertreffen Stuttgart seit dem Frühjahr 2004.

Seit 2003 begleitet er als Organisationsberater und Prozessbegleiter Veränderungsprozesse in Teams und Organisationen. Seit 2009 entwickelt er unter Dynamische Moderation innovative Konzepte und verwendet zur Visualisierung, Dokumentation und zur Prozesssteuerung infocus-mapping.

Sein Interesse gilt partizipativen und lösungsorientierten Arbeitsformen die er zielgerichtet im jeweiligen Kontext einsetzt, um die selbstorganisierenden Kräfte zu mobilisieren. Kunden schätzen ihn als Querdenker, der auch in komplexen Situationen Menschen dabei unterstützt systematisch neue Lösungswege zu gehen.

Er interessiert sich für neue Denkansätze in der Quantenphysik, der „Neuen Biologie“, der Epigenetik und der energetischen Psychologie, um aus den dort verwendeten Prinzipien neue Methoden für den praktischen Einsatz in Veränderungsprozessen abzuleiten.

Trainertreffen Stuttgart ist für ihn eine Plattform des interaktiven Austauschs unter KollegInnen. Seit 2005 trifft sich monatlich eine Arbeitsgruppe kollegiale Intervision / Supervision um aktuelle Themen und Projekte zu reflektieren. Die Mitglieder der Kerngruppe führen auch Projekte gemeinsam durch.

Seit 2014 leiter er das Institut für systemische Organisationsberatung. Das Institut versteht sich als Kompetenz-Center für neue Denkweisen in der Organisationsentwicklung und ist eine Plattform für Synergien zwischen Wissenschaft, Weiterentwicklung und Organisationen in Profit und Non-Profit.
Zum Anfang
Template by JoomlaShine
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd