TT-Veranstaltungen

Gruppenfoto TT Dresden 31.08.2017

Zum ersten Treffen unter der neuen Regionalgruppenleitung (Kerstin Mende) kam am 31. August 2017 in der Dresdner Königsstraße eine engagierte Trainerrunde zusammen.

Andrea Laukamp (stellvertretende Leiterin vom Trainertreffen Deutschland) war persönlich in die sächsische Landeshauptstadt gekommen, um Kerstin Mende die Ernennungsurkunde zur Leiterin des „Trainertreffen Dresden“ zu überreichen.

Kerstin Mende hatte zu einem Strategieworkshop eingeladen und 13 Trainer diskutierten in einem Open Space verschiedene Fragen zur künftigen Ausrichtung der Regionalgruppenarbeit.

Im Ergebnis spiegelte sich der Wunsch der Teilnehmer wider, bisher Bewährtes fortzuführen und gleichzeitig Neues zu wagen. So wird sich für uns eine Trainer-Plattform für einen lebendigen Austausch und die gegenseitige fachliche und methodische Unterstützung entwickeln.

Katrin Tatjana Kitchen2soul-700

Liebe Trainer, Coaches, Berater & Co.

Wir hoffen, dass Ihr eine schöne Sommerzeit hattet und Euch ein schöner Herbst erwartet.
Es stehen nun auch schon die Termine für die Trainer – und Coachtreffen für 2018 fest. Das Ziel der Treffen ist es zum Einen ein Thema vorzustellen (z.B. eine Methode, einen Ansatz), eine Fragestellung zu diskutieren (z.B. unsere Haltung, Umgang mit „schwierigen“ Situationen/ Klienten) und Anregung für den beruflichen Alltag als Coach bzw. Trainer zu bekommen und zum Anderen zu netzwerken.

Aktuell gestalten wir das Programm für die Treffen in 2018 und falls Ihr spezielle Wünsche habt, Anregungen, Vorschläge oder selber etwas anbieten möchtet, dann schreibt uns doch sehr gerne eine Mail an info@kitchen2soul.com. Die Einladungen mit den jeweiligen Themen der Abende gehen dann immer ca. 4 bis 6 Wochen vor den Treffen an Euch.

Zum Vormerken aber hier schon mal die Daten: 

  • 27.02.2018
  • 26.04.2018
  • 27.06.2018
  • 25.09.2018
  • 15.11.2018

Davor sehen wir uns aber noch dieses Jahr. Das nächste Trainertreffen ist am 17. Oktober 2017. Herzlich bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei allen ReferentInnen der letzten Treffen, die die Abende so wunderbar gestaltet haben!

Thema: Business Speed Dating
Datum: 02.02.2017
Organisation und Moderation: Kitchen2Soul 
Inhaltliche Gestaltung: Anna Hofmann und Andi Bode
Protokoll erstellt von: Antje Stroebe 

Business speed dating 1

IMG 0210 2

"Ich freue mich, ein interessiertes Publikum mit echtem Bedarf angetroffen zu haben" zeigt sich Frau Esser-Hasivar zufrieden nach dem 79. Trainertreffen in Köln. 32 Teilnehmer/innen folgten diesmal dem Ruf des Orga-Teams ins Kölner Rotonda, wo Ulrike Esser-Hasivar das Thema „So werden Sie zur Marke, an die man sich erinnert“ sehr professionell präsentierte.

Frau Esser-Hasivar ging das Thema sehr systematisch und mit großer Souveränität an. Sie stellte ihre Markenpyramide zur zielgruppenspezifischen Ausgestaltung eines Marktauftrittes vor. Sie empfahl, dass die Formulierung der USP (Unique Selling Proposition) dabei eher den Nutzen besonderer, individueller Methoden, Herangehensweisen oder spezielle Angebote für den Kunden im Fokus haben sollte, als die allgemeinen Eigenschaften des/r Trainers/in oder Coaches.

Zum Thema Marken-Bildung erläuterte sie, was eine Marke für uns leistet: „Die Marke macht glaubwürdiger, signalisiert Mehrwert, grenzt vom Wettbewerb ab, der jedoch gleichzeitig unser Lehrer ist. Die Marke ist nicht nur was für Konzerne, sondern jede*r Trainer*in und jede*r Coach stellt eine Marke dar, sobald er/sie sich im Markt bewegt. Dabei kommt es auf eine intelligente Reduktion auf das Wesentliche an. Je klarer das Markenversprechen, desto besser die Wirkung,“ sagt Frau Esser-Hasivar.
 MG 2878

Kerstin Mende foto2017 Kerstin Mende

Herzlich Willkommen beim Trainertreffen Dresden!

Wenn die Leitung unserer Regionalgruppentreffen nun von Andreas Mende an mich - Kerstin Mende - überging, dann klingt das nach innerfamiliärem Rollentausch – doch der gleiche Nachname ist hier wirklich Zufall. Weder verwandt noch verschwägert hat uns dennoch vieles verbunden.

Gemeinsam haben wir die Regionalgruppe im Jahr 2013 gegründet und ich blicke auf eine sehr wertvolle und angenehme Zusammenarbeit mit Andreas im Trainertreffen zurück.

Es ist mir eine besondere Freude und Herausforderung, seine Arbeit fortzuführen und mich für die Trainer unserer Region zu engagieren.

Als grüntöne-Trainerin (www.grüntöne-mende.de) arbeite ich überzeugt nach dem Motto „Kooperation statt Konkurrenz“ und ich habe damit bisher gute Erfahrungen gemacht. In diesem Sinne wünsche ich mir die Gestaltung unserer Regionalgruppentreffen als Plattform für gemeinsames Lernen, Diskutieren, Ausprobieren, Reflektieren und Kooperieren.

Alle Trainer aus Dresden und alle, denen der Weg nach Dresden nicht zu weit ist, sind herzlich zum Kennenlernen und Mitmachen eingeladen!

Eure Kerstin Mende
dresden@trainertreffen.de