Veranstaltungen

dandelion 167112

Spiritualität und Business - Wie geht das zusammen? Und was ist das überhaupt?

Spiritualität ist für mich eine Haltung, die das Leben in seinen Höhen und Tiefen grundsätzlich als sinnhaft annimmt und davon ausgeht, dass es größere Kräfte gibt, die unser Sein beeinflussen. Dazu gehört auch, unsere Persönlichkeit als von diesen Kräften geprägt zu sehen. Wenn das so ist, muss das ebenso für den beruflichen Kontext gelten und lebbar sein.

Die Archetypen der Seele® nach Dr. Varda Hasselmann / Frank Schmolke sind eine umfassende und tief gehende Beschreibung von Struktur und Entwicklung der menschlichen Seele. Seit 1993 auf dem deutschen Buchmarkt und mittlerweile in 6 Sprachen übersetzt, haben bisher zehntausende Seminar-Teilnehmer diese sogenannte Seelenmatrix, die sich in unsere Persönlichkeit umsetzt, an sich selbst auf Stimmigkeit überprüft und als große Bereicherung empfunden.

Ich selbst befasse mich damit intensiv seit 1995 und stehe mit den Herausgebern in persönlichem Kontakt. Meine Erfahrungen, dieses Persönlichkeitskonzept auch in den Businessbereich zu übertragen und dort zu nutzen sind äußerst positiv. Vor allem unsere Seelische Grundenergie und ein in die Persönlichkeit integriertes Angstmuster spielen z.B. beim Thema Führung eine herausragende Rolle und sind enorm hilfereich, um sich selbst und andere tiefer zu verstehen.

Wie wäre es, gemeinsam weitere Anwendungsmöglichkeiten dieses Modells für unsere Arbeit zu prüfen und ersinnen? So könnten wir gemeinsam dazu beizutragen, nicht Esoterik, aber sehr wohl Spiritualität und Business  zu verbinden.

Wer hat Interesse, an einem selbst organisierten Forschungskreises teilzunehmen? 

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business