slip up 709045 1920 steve buissinne

Neues zum Thema Rentenversicherungspflicht

Geplante Altersvorsorgepflicht nimmt Formen an – Konsequenzen für selbständige Trainer, Berater und Coaches

Im Dezember 2020 erschien der erste ausgearbeitete Vorschlag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Ausgestaltung der geplanten Altersvorsorgepflicht für Selbständige.

In diesem Webinar informiert Edit Frater über die Inhalte und diskutiert mit Ihnen die Auswirkungen für selbständige Trainer/innen, Berater/innen und Coachs.

Die Themen:

  • Wann kommt die Altersvorsorgepflicht?
  • Welche Selbständigen werden betroffen sein? Alle oder nur Existenzgründer/innen?
  • Wird es Altersgrenzen und Übergangsfristen geben?
  • Wird es eine Befreiungsmöglichkeit geben?
  • Wird es sogenannte „Opt-Out-Lösungen“ geben?
  • Wird die Rentenversicherungspflicht für lehrend tätige Selbständige dadurch aufgehoben?
  • Welche konkreten Schritte sind nun einzuleiten?
  • Was sollten Sie in jedem Fall vermeiden?

Im Webinar haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre persönlichen Fragen zu stellen. 


Bildnachweis: TRAINERversorgung - Edit Frater; Arek Socha - pixabay.com

Zum Anfang
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd