081117_wbv_titel.jpg 

Lernende Regionen - Netzwerke gestalten

Teilergebnisse zur Evaluation des Programms 'Lernende Regionen - Förderung von Netzwerken'

Kuwan, Helmut; Reupold, Andrea; Strobel, Claudia; Tippelt, Rudolf

wbv Verlag 2008, 1. Auflage, 227 Seiten, 34.90 Euro

Durch die Vernetzung regionaler Akteure zielt das Programm „Lernende Regionen — Förderung von Netzwerken" auf strukturelle Veränderungen im Bildungsbereich. Die etwa 80 entstandenen Netzwerke (Lernende Regionen) bearbeiten Themen des Lebenslangen Lernens in den Handlungsfeldern Bildungsberatung, Neue Lernwelten, Übergänge m Lern- und Bildungsphasen, Bildungsmarketing, Qualitätssicherung/Qualitätsentwicklung. Der Band „Lernende Regionen - Förderung von Netzwerken" stellt Ergebnisse aus der Wissenschaftlichen Begleitung des Programms für den Zeitraum 2005-2007 vor.

Die Wissenschaftliche Begleitung des Programms untersucht Erfolgsfaktoren und Bedingungen für das Gelingen der einzelnen Handlungsfelder, aber auch der Kooperation und Zusammenarbeit in den Bildungsnetzwerken im regionalen Kontext. Dabei wurden zahlreiche Produktinnovationen identifiziert, die in anderen Regionen als modellhafte Anregungen dienen können. Für die Netzwerkgestaltung konnten wichtigen Erfahrungen bei den Strukturinnovationen herausgearbeitet werden. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Kooperationsart und -intensität unterschiedlicher Akteure aus Bildung und Weiterbildung sowie der Wirtschaft.

Die Ergebnisse ergeben eine interessante Perspektive für die Entwicklung und Verstetigung innovativer bildungspolitischer Konzepte in den Regionen.

Quelle: Text des Verlages

 

 

 

 


Zum Anfang
Template by JoomlaShine
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd