sideBar

HomeJournalOnline-Journal

Online-Journal

Fördermittel-Info: Psychische Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsplatz und der Maßnahmeplan

astrid mangold foto2016

Nach dem Arbeitsschutzgesetz § 4 - 6 ist es für alle Arbeitgeber Pflicht im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und deren Inhalte eine Psychische Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsplatz durchzuführen und einen entsprechenden Maßnahmenplan zu erstellen und diesen umzusetzen. Dieses gilt für Unternehmen ab zwei Mitarbeitern in der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. Auch das Beschäftigungsverhältnis spielt keine Rolle, ob nun Teilzeit, Vollzeit oder als Leiharbeiter gearbeitet wird. Das Gewerbeaufsichtsamt und die Gesundheitsämter führen Kontrollen in Betrieben durch. Wer diesen Pflichten und ggf. Aufforderungen nach Nachbesserungen nicht nachkommt oder nachgekommen ist, kann zu einer Geldstrafe oder sogar zu einer Gefängnisstrafe verurteilt werden.

Weiterlesen...

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO): Relevanz für Weiterbildende in Training, Beratung und Coaching

Edit Frater-foto 2016

Die Datenschutzgrundverordnung existiert schon seit Jahren. Die aktuelle Ergänzung um die Europäische Datenschutzgrundverordnung und die Verknüpfung mit erheblichen Geldbußen bei Nichtbeachtung, ab dem 25. Mai 2018, macht sie für Selbständige und Firmen zur Pflichtlektüre. Was ist wichtig für Trainer, Coaches und Berater zu dem Thema? 

Weiterlesen...

Problemlösungsprozesse initiieren: Der Erkundungstrip durch die Problematik

Falko Wilms Foto2018 

Umwelt, Organisation und Management sind wertvolle Grundkategorien der kommunikativen Erkundung einer Problematik. Dabei sind erkundete Landschaften, mentale Landkarten und die sie verbindenden Kommunikationen zu unterscheiden.

Weiterlesen...

Die Wahrheit über unterbewussten Stress

Viktoria Hammon Foto

Werden Sie manchmal von negativen Emotionen übermannt und wissen dann nicht mehr ein noch aus … und tun dann genau das Falsche? Sie finden einfach keinen Ausweg aus dem Hamsterrad der Emotionen, obwohl Sie wissen, dass so das Unglück seinen Lauf nimmt?

Weiterlesen...

Mensch – mag dich! - Weshalb Selbstvertrauen Ihrem Leben Perspektive und Richtung gibt

Urs.R.Baertschi Okt2014 180309

„Wem kann ich vertrauen?“ In vielen täglichen Begegnungen schwingt die Frage mit. Alltägliche Erfahrung wie auch Skandale haben uns wachsam werden lassen. Wir lassen also den Blick schweifen, prüfen sorgfältig unsere Umgebung – und übersehen die wichtigste Person unseres Lebens: uns selbst. Doch für ein glückliches, erfülltes und sinnvolles Leben ist dies eine wichtige Frage: Wie sehr trauen wir uns eigentlich selbst?

Weiterlesen...

Seite 1 von 132

Weitere Beiträge zum Themenbereich:

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business

Go to top