News

Die 7 Wege zur Effektivität (Buchcover)

STEPHEN R. COVEY
Die 7 Wege zur Effektivität
PRINZIPIEN FÜR PERSÖNLICHEN UND BERUFLICHEN ERFOLG
400 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-86936-864-1
GABAL-Verlag 10/2018

JUBILÄUMSVERANSTALTUNG: Die 7 Wege zur Effektivität

Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg

TERMIN: 5. Okt. 2018, Berlin

Eines der inspirierendsten und eindrucksvollsten Bücher, die jemals geschrieben wurden, ist „Die 7 Wege zur Effektivität“ von Stephen R. Covey. Seit knapp 30 Jahren zieht es weltweit Leser in seinen Bann und hat das Leben von Millionen von Menschen aller Altersgruppen und Berufe verändert.

marion lockert 2013 Marion Lockert

Fragen an Marion Lockert, die Herausgeberin des Buches "Perlen der Aufstellungsarbeit - Tools für systemisch Praktizierende"

1. Frau Lockert, Sie haben in dem von Ihnen herausgegebenen Buch 104 Tools für die Aufstellungsarbeit zusammengetragen. Dafür war es nötig 45 Kolleginnen und Kollegen dafür zu gewinnen, die ihre Methoden und erfolgreichen Übungen für systemisch Praktizierende offen gelegt haben. Eine gewaltige Arbeitsleistung, dass viel Netzwerkarbeit erfordert. Was zeichnet Ihrer Meinung nach eine gute Netzwerkerin aus, über welche Eigenschaften sollte sie vor allem verfügen?

Das entscheidende für mich ist, wie bei allen Kommunikationsvorgängen Authentizität und ein wirkliches In-Kontakt-gehen. Natürlich gibt es eine Menge Kollegen in den Sparten Training und Coaching, die lautstark ihre Qualitäten anpreisen. Ich halte davon nichts. Lieber formuliere ich meine Erfahrungen und meine werteorientierten Motive, die mich in meiner Arbeit lenken. Ein zweiter wichtiger Punkt: Ist das „Geben und Nehmen“ in guter Balance?

(Offenbach) Der GABAL Verlag erweitert in diesem Jahr sein Veranstaltungsrepertoire: Nachdem sich die „GABAL-Speaker-Abende" bereits erfolgreich etabliert haben, startet der Verlag am 5. Oktober mit einem ganz neuen Format: Das „GABAL-Forum" am Brandenburger Tor ist eine Plattform für Referenten, die für aktuelle Trends stehen und sich mit ihren Titeln den entscheidenden Fragen unserer Zeit widmen. Damit präsentiert sich GABAL einmal mehr als ein Verlag, der näher und persönlicher ist — ein Verlag zum Anfassen.

Die GABAL-Speaker-Abende gibt es bereits seit 2015, sie wurden aufgrund der großen Resonanz sukzessive auf weitere Standorte ausgedehnt. Im wahrsten Sinne „flankiert" werden die Vorträge von Mitgliedshäusern des Projektes „Top 250 Germany — Die besten Tagungshotels in Deutschland". In diesem Jahr hat der Verlag zu insgesamt sieben Veranstaltungen geladen — drei davon stehen im Herbst noch aus. Je zwei GABAL-Top-Autoren tragen in kurzweiligen, inhaltsreichen Vorträgen erlebenswerte Impulse für den beruflichen und privaten Erfolg vor —2017 sind unter anderem die Bestsellerautoren Sylvia Löhken (Intros und Extros), Markus Väth (Arbeit —Die schönste Nebensache der Welt) und Dr. Marco von Münchhausen (Konzentration) mit dabei. Umrahmt wird das Veranstaltungsformat von einem netten Ambiente mit Networking-Imbiss und Vorstellung der Hotels. Damit bietet das Event optimale Voraussetzungen, um bei informellen Gesprächen in lockerer Atmosphäre Kontakte mit Gästen aus der Businesswelt — wie Tagungsentscheidern, Weiterbildungsverantwortlichen, Trainern — zu knüpfen und zu vertiefen.

Dr.Bjoern Migge-Foto2017

Wohin können sich Menschen wenden, die in existenziellen Lebenskrisen keinen seelsorgerischen oder therapeutischen Beistand suchen oder brauchen? Dr. Björn Migge sieht das Coaching gefragt. In seinem neuen Buch »Sinnorientiertes Coaching« erläutert er, worum es dabei geht.

Die Nachfrage nach Coaching ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Das liegt daran, dass sich der technische, soziale und kulturelle Wandel in unserer Gesellschaft immer schneller vollzieht und manch einer mit diesem Tempo nicht mehr mitkommt. Psychosoziale Störungen haben enorm zugenommen; sie stehen inzwischen an erster Stelle bei der frühzeitigen Verrentung und an zweiter Stelle bei den Krankheitstagen. Burnout ist zum Massen-Phänomen geworden. Lebenslanges Lernen und die persönliche Entwicklung sind inzwischen zu Leitsternen unserer Gesellschaft geworden – und Coaching damit zu einem höchst lukrativen Markt.

Auch wenn die Branche boomt und Coaching „in“ ist – von alleine kommen die Kunden nicht zu Ihnen. Sie haben sich als Business Coach selbstständig gemacht und akquirieren Ihre Kunden momentan eher mit Glück als System? Häufig wird die Akquise vernachlässigt, solange das Geschäft läuft. In Sachen Neukundenakquise wird dann erst hektisch etwas angeschoben, wenn das Auftragsbuch nur gähnend leere Seiten zeigt. Schnell eine Google-Anzeige buchen, Werbung auf einer Website schalten und noch einen Werbebrief an potenzielle Kunden verschicken. Auf die Schnelle wird einiges probiert, aber recht planlos. Damit Ihre Akquise-Aktivitäten nicht ohne Wirkung verpuffen, brauchen Sie durchdachte Strategien und eine planvolle Vorgehensweise. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, neue Kontakte zu generieren, Geschäfte zu machen und Verträge zu schließen.

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business