sideBar

HomeLiteraturtipps

Literatur-Tipps

75 Bildkarten Positive Psychologie - Stärken stärken

claudia haertl kasulke positive psychologie cover

Claudia Härtl-Kasulke, Otto Kasulke
FB Positive Psychologie
Stärken stärken
75 Bildkarten
Beltz Verlag, 2018
ISBN 10: 3407366604
ISBN 13: 978-3-407-366603
49,95 EURO

Stärken stärken mit Fotos und Übungen

Wohlbefinden und Erblühen – sagt die Positive Psychologie – sind für jeden möglich. Die dafür erforschten 24 Charakterstärken gilt es zu stärken. Hinzu kommen PERMA (positive Emotionen, Engagement, Relationship/Beziehungen, Meaning/Sinn, Achievement/Zielorientierung) und die Themenpalette Bewegen, Ernähren, Entspannen, Achtsamkeit und Resilienz. Das gute Gelingen hängt dabei stark von unseren Haltungen ab.

Weiterlesen...

Lebenskunst! - Eine Anleitung zur Positiven Psychologie

claudia haertl kasulke lebenskunst cover

Claudia Härtl-Kasulke (Hrsg.), Andrea Revers
Lebenskunst!
Eine Anleitung zur Positiven Psychologie
190 Seiten, gebunden 
Beltz Verlag, 2018
ISBN 10: 3407366590
ISBN 13: 9783407366597
29,95 EURO (eBook: 27,99 EURO)

Wege zu einem gelingenden Leben

Dieses Buch bietet einen kompakten Überblick über die Positive Psychologie und hilft als Methodenkoffer für die professionelle Interventionsplanung weiter. Nicht zuletzt lädt es zu einer intensiveren Selbsterfahrung ein. Theorie, Best-Practice-Beispiele und Methoden mit Anwendungstipps werden hier zu einem wertvollen Gesamtwerk vereint.

Weiterlesen...

Interview mit Marion Lockert, Herausgeberin von "Perlen der Aufstellungsarbeit - Tools für systemisch Praktizierende"

marion lockert 2013 Marion Lockert

Fragen an Marion Lockert, die Herausgeberin des Buches "Perlen der Aufstellungsarbeit - Tools für systemisch Praktizierende"

1. Frau Lockert, Sie haben in dem von Ihnen herausgegebenen Buch 104 Tools für die Aufstellungsarbeit zusammengetragen. Dafür war es nötig 45 Kolleginnen und Kollegen dafür zu gewinnen, die ihre Methoden und erfolgreichen Übungen für systemisch Praktizierende offen gelegt haben. Eine gewaltige Arbeitsleistung, dass viel Netzwerkarbeit erfordert. Was zeichnet Ihrer Meinung nach eine gute Netzwerkerin aus, über welche Eigenschaften sollte sie vor allem verfügen?

Das entscheidende für mich ist, wie bei allen Kommunikationsvorgängen Authentizität und ein wirkliches In-Kontakt-gehen. Natürlich gibt es eine Menge Kollegen in den Sparten Training und Coaching, die lautstark ihre Qualitäten anpreisen. Ich halte davon nichts. Lieber formuliere ich meine Erfahrungen und meine werteorientierten Motive, die mich in meiner Arbeit lenken. Ein zweiter wichtiger Punkt: Ist das „Geben und Nehmen“ in guter Balance?

Weiterlesen...

Beziehungskompetenz im Beruf, Brücken bauen mit Empathie und gewaltfreier Kommunikation

 

Vera Hein/ Gabriele Lindemann
Beziehungskompetenz im Beruf, Brücken bauen mit
Empathie und Gewaltfreier Kommunikation

Taschenguide, 128S.
1. Auflage 2016, Haufe Verlag
ISBN 978-3-648-08060-3

Leserrezension

Gelungene Beziehungen - beruflich oder privat - wie kann es glücken?

Dem Taschenguide „Beziehungskompetenz im Beruf“ können wir entnehmen, wie Beziehungsgestaltung funktionieren kann. Hier wird auf leicht verständliche Weise erörtert, was eine gesunde Beziehung ausmacht und warum sie so wertvoll ist. Die Grundlage für eine gelingende Beziehungsgestaltung ist die Empathie einerseits und andererseits das urteilsfreie Schauen auf sich selbst und das Gegenüber mit dessen Befindlichkeit.

Weiterlesen...

Perlen der Aufstellungsarbeit - Tools für systemisch Praktizierende

Marion Lockert Perlen der Aufstellungsarbeit cover

Marion Lockert (Hrsg.)
Perlen der Aufstellungsarbeit
Tools für systemisch Praktizierende
311 Seiten
Carl-Auer-Verlag, 2018
49,00 €
ISBN 978-3-8497-0220-5

 

Empfohlen von der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen und vom Trainertreffen Deutschland !

Von Business über Familie bis Spiritualität: 46 Systemaufsteller mit langjähriger professioneller Erfahrung haben in diese umfangreiche Sammlung ihre besten Aufstellungsformate und Übungen für Systemaufsteller, Coachs, Berater und Trainierende eingebracht. Zusammen bilden sie zugleich den aktuellen Stand der systemischen Aufstellungsarbeit ab.

Marion Lockert hat als Herausgeberin sorgsam Formate für die Praxis zusammengestellt: Interventionen für Einzelarbeit und Coaching; Trainingstools für das Erlernen von Achtsamkeit, „leerer Mitte“ und der eigenen Haltung; Wahrnehmungsaufgaben sowie gezielte Übungen für Training, Ausbildung und Seminare.

Weiterlesen...

Seite 1 von 203

Weitere Beiträge zum Themenbereich:

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business

Go to top