nymphenburger_iding_angst_buddha.jpg

Doris Iding

Die Angst, der Buddha und ich

Nymphenburger Verlag, 1. Auflage 2013
216 Seiten, 14,99 Euro

»Eines Nachts wurde ich wach und sah nur noch Schnee vor meinen Augen.« Trotz jahrelanger spiritueller Praxis erkrankt Doris Iding an einer Angststörung. Sie erforscht die tieferen Ursachen, nimmt sich endlich wieder Zeit für sich selbst, zieht ihre Siebenmeilenstiefel der Facebook- und iPhone-Welt aus und geht barfuß Schritt für Schritt in Richtung Heilung. Sie befragt spirituelle Lehrer unserer Zeit, Ärzte, Yoga- und Meditationslehrer sowie Therapeuten zum Thema Angst und stellt dabei fest, dass Angst ein weitverbreitetes Phänomen ist.

Über ihre persönliche Geschichte hinaus gibt die Autorin viele Hilfestellungen für Betroffene, darunter auch zahlreiche bewährte, leicht in den Alltag integrierbare Übungen, und sie zeigt, wie ihr die Prinzipien der buddhistischen Psychologie konkret geholfen haben.

Our website is protected by DMC Firewall!
Zum Anfang
Template by JoomlaShine