sideBar

Gefühlsmanagement


Gefühlsmanagement

Eigene und fremde Gefühle verstehen, nutzen und steuern …

Kernstock-Redl, Mag. Helga, Pall, Béa

Ökotopia-Verlag 2009, 144 Seiten, 24,00 EURO

Gefühlsmanagement heißt, gezielt Einfluss auf diejenigen Gefühle zu nehmen, die selbst als destruktiv und kräftezehrend erlebt werden.
Die Autorinnen beschreiben leicht verständ-lich und praxisnah, wie der bewusste Umgang mit Emotionen – von Angst bis Zweifel – gelingen kann: Sie erklären grundlegend wie Gefühle entstehen, welche Ziele sie verfolgen und welchen Gesetzmäßigkeiten sie unterliegen. Sie zeigen Methoden und Strategien auf, konstruktiv mit (eigenen und fremden) Gefühlen umzugehen: mit so viel Distanz wie nötig, um handlungsfähig zu bleiben, und so viel Nähe wie möglich, um sie nutzen zu können.

In jedem Team entstehen Spannungen, Differenzen, Konflikte. Die Autorinnen bieten gezielte Interventionsmöglichkeiten an, die zur nachhaltigen Konfliktlösung eingesetzt werden können. Die Tools dienen dem eigenen Training und erleichtern die praktische Umset-zung, egal ob eigene Zweifel oder der Druck eines Teams gemanagt werden wollen, ob in der Schule, im Kindergarten, in der Beratung, als Teamleitung oder im Betrieb.

Quelle: Text des Verlages

 

 

 

Go to top