TT-Arbeitsgruppen

Marion LockertDer Forschungskreis „Archetypen im Business“ trifft sich seit 1,5 Jahren regelmäßig alle acht Wochen. Uns verbindet die Kenntnis der „Archetypen der Seele“® nach Hasselmann & Schmolke, deren Modell ich an anderer Stelle zu erläutern begonnen habe. Verbinden tut uns auch, dass wir als mehrheitlich Trainer und Coaches großes Interesse daran haben, deren Inspirationen in die Wirtschaftswelt zu integrieren.

Unser letztes Treffen stand wieder im Zeichen des Experimentierens. Dass die Haltung und die „Landkarte“ des Coaches - selbst unausgesprochen - einen Einfluss auf einen Coaching-, erst recht auf einen Beratungsprozess hat, erschien uns allen evident. In der Regel gilt ja, die persönliche Art des Coaches möglichst „außen vor“ zu lassen. Dieses Mal wollten wir diese Regel ins Gegenteil verkehren, also die Landkarte bewusst nutzen!

Die Archetypen der Seele® nach Varda Hasselmann / Frank Schmolke sind eine umfassende und tief gehende Beschreibung von Struktur und Entwicklung der menschlichen Seele. Seit 1993 auf dem deutschen Buchmarkt, haben bisher tausende Seminar-Teilnehmer diese sogenannte Seelenmatrix, die sich in unsere Persönlichkeit umsetzt, an sich selbst auf Stimmigkeit überprüft und als große Bereicherung empfunden.

Ich selbst lese die Bücher von Hasselmann/Schmolke in intensivem Studium seit 1995 und habe die Herausgeber persönlich kennen gelernt. Zur Zeit erforsche und entwickele ich, von Varda Hasselmann und Frank Schmolke autorisiert, das Format der „Matrrix-Aufstellungen“. Meine eigene Matrix ist 5 7/1 3 4 7 1/7 5/3.

Mein Wunsch ist es, die Matrix auch in den Businessbereich zu übertragen und dort zu nutzen. Ich möchte mich gerne mit Menschen über Fragestellungen austauschen, die dieses System aufbringt, um weiterhin gemeinsam dazu beizutragen, nicht Esoterik, aber sehr wohl Spiritualität und Business  zu verbinden.

Wer hat Interesse, sich im Rahmen eines selbst organisierten Forschungskreises hinzuzugesellen? 

Marion Lockert Marion Lockert, Leiterin des TT-Forschungskreises "Archetypen der Seele - Spiritualität im Business"

Marion Lockert

Die „Archetypen der Seele“ nach Varda Hasselmann / Frank Schmolke sind eine umfassende und tief gehende Beschreibung von Struktur und Entwicklung der menschlichen Seele. Seit 1993 auf dem deutschen Buchmarkt, haben bisher tausende Semimar-Teilnehmer diese sogenannte Seelenmatrix, die sich in unsere Persönlichkeit umsetzt, an sich selbst auf Stimmigkeit überprüft und als große Bereicherung empfunden.

Ich selbst lese die Bücher von Hasselmann/Schmolke in intensivem Studium seit 1995 und habe die Herausgeber persönlich kennen gelernt. Zur Zeit erforsche und entwickele ich, von Varda Hasselmann und Frank Schmolke autorisiert, das Format der „Matrrix-Aufstellungen“. Meine eigene Matrix ist 5 7/1 3 4 7 1/7 5/3.

Mein Wunsch ist es, die Matrix auch in den Businessbereich zu übertragen und dort zu nutzen. Ich möchte mich gerne mit Menschen über Fragestellungen austauschen, die dieses System aufbringt, um weiterhin gemeinsam dazu beizutragen, nicht Esoterik, aber sehr wohl Spiritualität und Business  zu verbinden.

Kontakt:

Trainertreffen Deutschland
FK Archetypen der Seele
Leiterin
Marion Lockert
Richard-Wagner- Straße 11
D-30177 Hannover
Tel. 0511-76351690
Fax 0511-76351694
archetypen@trainertreffen.de
www.trainertreffen.de

 

 

 

Arbeitsgruppen