sideBar

Möglichkeiten des Internets zur Kundengewinnung verstehen und nutzen

Titelbild LP180318eb 1024x310

Der professionelle Auftritt als Trainer, Berater und Coach beinhaltet heute auch ein auf die eigenen Ziele und Bedürfnisse angepasstes Online-Marketing. Auf dem Trainertag Online-Marketing für Trainer, Berater und Coaches werden Sie mehr über das spezielle Online-Marketing für Trainer, Berater und Coaches kennen lernen, damit Sie sich orientieren können und wissen, was Sie genau brauchen und welche Online-Strategie für Sie die richtige ist.

Sie werden Experten und erfahrene Praktiker kennenlernen, die auch bereit sind, Sie bei der Umsetzung Ihrer persönlichen Online-Marketing-Strategie praktisch zu unterstützen. Und Sie werden anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern begegnen, die auch an dem Thema interessiert sind und mit denen Sie sich austauschen können.

Gemeinsam auf der Personal Nord in Hamburg 2018 (15.-16.05.2018)

Unser Kooperationspartner lemonade4you organisiert auf der Personalmesse Personal Nord 2018 einen Gemeinschaftsstand, an dem Du zu Sonderkonditionen für TT-Mitglieder teilnehmen kannst.

Das Standkonzept haben wir selbst schon auf der Zukunft Personal kennengelernt und finden es gelungen.

Fallbeispiele aus Training, Beratung und Coaching

Die Fallbeispiel-Datenbank auf der TTwebsite enthält eine Sammlung von Praxisfällen aus den Bereichen Training, Beratung und Coaching, die aufzeigen, was in der Praxis für Herausforderungen vorkommen können, wie man damit als Trainer, Berater oder Coach umgehen und was erreicht werden kann oder was evt. nicht und wo die kritischen Punkte sind.

Sollten Sie als Nachfrager ein ähnliches Problem haben, empfehlen wir Ihnen den jeweiligen Autor als Berater, Coach oder Trainer zu konsultieren, da dieser über die praktischen Erfahrungen mit solchen Fällen verfügt.

Problemlösungsprozesse initiieren: Kommunikative Problemlösungen

Falko Wilms foto2017 

Die gemeinsame kommunikative (Mit-)Gestaltung von Problemlösungszyklen prägt den ökonomischen Erfolg, den Individuen, Gruppen, Organisationen oder ganze Organisations-Verbünde erreichen können.

Weiterlesen...

Professionelle Trainer-Mobilität: Mein Büro ist da, wo ich bin (1)

Peter Arndt Foto2017

Gotthold Kleinebecker ist als Trainer sehr gut gebucht. Für seine Auftraggeber leistet er jährlich ca. 120 Seminartage, für die er in ganz Deutschland unterwegs ist. Zusammen mit An- und Abreisetagen ist er jedes Jahr 180 Tage unterwegs. Sein Problem, das viele Trainer kennen: Obwohl er häufig auf Reisen ist, muss sein Betrieb weiterlaufen. Für eine Vollzeitsekretärin reicht die Arbeit nicht und mit verschiedenen Teilzeitkräften die er in der Vergangenheit hatte, lief es nicht so gut. Jetzt sucht er nach einer neuen Lösung.

Weiterlesen...

Schreiben für Trainer, Berater und Coaches (3): Die passenden Strategien für Ihren Schreibprozess

ulrike-scheuermann-foto

Am Ende soll der Text gut sein. Natürlich. Das wollen alle, die schreiben. Doch allein das Wissen, was einen gut strukturierten und stilistisch souverän formulierten Text ausmacht, hilft noch nicht dabei, ihn auch effektiv und effizient, inspiriert und mit System & Schaffensfreude zu schreiben. Dazu brauchen wir etwas anderes: Know-how zum Schreibprozess – und das ist im Land der Dichter und Denker immer noch eine Black Box. In diesem Beitrag stelle ich Ihnen für jede Schreibphase meine Best-of-Strategien aus 20 Jahren Schreibcoaching, -seminaren und drei Büchern zum Thema Schreibprozess und Schreibdenken vor.

Weiterlesen...

Die wichtigsten Grundregeln und Hypothesen im Umgang mit Werten

Ralf Besser

Werte sind grundlegende Lebensprinzipien, die persönlich sinngebend sind. Werte sind so etwas wie grundsätzliche Regeln, nach denen sich Menschen innerlich orientieren. Sie sind keine harten Regeln, die feste Vorgaben definieren, sondern eine Basis, an der wir uns in verschiedenen Situationen orientieren können.

Weiterlesen...

Systemisches Konsensieren: Gute Lösungen durch stimmige Fragestellung und systemischen Blick

josef maiwald tj2014

Das Systemische Konsensieren (SK) ist eine effiziente Methode, die insbesondere in Gruppenentscheidungen unterstützt, eine kreative und tragfähige Lösung zu erarbeiten. Die besondere Stärke liegt darin, dass das Konfliktpotenzial gemessen, benannt und dadurch oft behoben werden kann. Neben dem unmittelbaren Nutzen in Teamsitzungen, Klausuren usw. bietet die Methode auch die Chance, Seminar- und Workshop-Teilnehmer für systemische Zusammenhänge zu sensibilisieren.

Weiterlesen...

Seite 6 von 108

Go to top