sideBar

Auswirkungen der fortschreitenden Digitalisierung auf die Personalentwicklung

Fotolia 57705428 S Digitalisierung

Welche neuen Kompetenzen brauchen Mitarbeiter in Zeiten zunehmender Digitalisierung? Was sind die passenden Lernwege, um den zukünftigen Anforderungen zu entsprechen? Welche Kompetenzen brauchen Trainer und Trainerinnen, um den sich immer schneller verändernden Gegebenheiten gerecht zu werden? Welche Folgen wird dies für die Zusammenarbeit der internen Bereiche mit externen Trainern und Trainerinnen haben? Und: Welche Erwartungen haben Personalentwickler an die Weiterbildung und an die Arbeit von Trainerinnen und Trainern?

Diese und weitere Fragen werden wir mit Wolfgang Isermann (Leiter der Personalentwicklung) und Kurt-J. Willi (Strategic Digital Collaboration & Transformation Manager) bei Sennheiser electronic GmbH & Co. KG, Wedemark bei unserem nächsten Trainertreffen in Hannover diskutieren.

Weiterbildungs-Unternehmen kaufen oder verkaufen | Markteinstieg | Sich zur Ruhe setzen | Kunden "abzugeben"

Das Leben besteht aus einer stetigen Bewegung. Veränderung findet immer statt. So auch in unserer Weiterbildungs-Branche. Immer wieder kommen neue Kollegen in den Markt, die ihre Nische suchen. Immer wieder verlassen andere diesen aus den verschiedensten Gründen. Wir sind Vermittler, wenn es darum geht beide miteinander zusammen zu bringen. Wer sich aus Altersgründen zurückziehen möchte oder weil er eine Festanstellung bekommen hat oder wieder etwas anderes im Leben machen möchte, hat vielleicht mehr, als nur ein Flipchart oder eine Pinnwand an andere abzugeben, die solches gut gebrauchen können. Interessant sind zum Beispiel gerade für den Nachwuchs, aber auch andere Beziehungen zu "Stammkunden" oder "regelmässige Trainingsaufträge" von Kunden, die bei einem anfragen.

Die Nachwuchs-Führungskraft - ihre Probleme - ihre Lösungen

laukamp u1 3D 500

Über 20 Fallbeispiele mit typischen Problemen, wie sie Nachwuchs-Führungskräften auf ihrem Weg begegnen. 21 erfahrene Trainer, Berater und Coaches zeigen, wie man diese Probleme lösen kann. Viele Tipps für den Berufsalltag helfen Stolpersteine zu vermeiden oder wieder auf die Beine zu kommen. Man lernt viele verschiedene Lösungswege kennen, denn es gibt meist nicht nur eine Lösung für ein Problem. Umfangreiches Unterstützungsmaterial!

Die Nachwuchs-Führungskraft
ihre Probleme - ihre Lösungen
Bernhard Siegfried Laukamp (Hrsg.) und 21 Autoren
Erschienen: Oktober 2016

Deutsche Unternehmen stolpern in die DSGVO - DSGVO-konformes Profiling ist die größte Hürde

Torsten Schwarz HR preview

In wenigen Wochen löst die neue EU-DSGVO das bisherige Bundesdatenschutzgesetz ab und ändert die Spielregeln für den Umgang mit Personendaten. Entsprechend vorbereitet ist aber nur jedes zehnte Unternehmen - das ergibt die neue DSGVO-Studie von absolit. In Zusammenarbeit mit dem Verband der deutschen Internetwirtschaft wurden 606 mittlere und große Unternehmen aus zwölf verschiedenen Branchen zum aktuellen Stand ihrer DSGVO-Konformität befragt. Die Studie sowie eine kostenlose Kurzversion sind ab sofort als Download verfügbar auf dsgvo-studie.de.

Weiterlesen...

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO): Relevanz für Weiterbildende in Training, Beratung und Coaching

Edit Frater-foto 2016

Die Datenschutzgrundverordnung existiert schon seit Jahren. Die aktuelle Ergänzung um die Europäische Datenschutzgrundverordnung und die Verknüpfung mit erheblichen Geldbußen bei Nichtbeachtung, ab dem 25. Mai 2018, macht sie für Selbständige und Firmen zur Pflichtlektüre. Was ist wichtig für Trainer, Coaches und Berater zu dem Thema? 

Weiterlesen...

Problemlösungsprozesse initiieren: Der Erkundungstrip durch die Problematik

Falko Wilms Foto2018 

Umwelt, Organisation und Management sind wertvolle Grundkategorien der kommunikativen Erkundung einer Problematik. Dabei sind erkundete Landschaften, mentale Landkarten und die sie verbindenden Kommunikationen zu unterscheiden.

Weiterlesen...

Die Wahrheit über unterbewussten Stress

Viktoria Hammon Foto

Werden Sie manchmal von negativen Emotionen übermannt und wissen dann nicht mehr ein noch aus … und tun dann genau das Falsche? Sie finden einfach keinen Ausweg aus dem Hamsterrad der Emotionen, obwohl Sie wissen, dass so das Unglück seinen Lauf nimmt?

Weiterlesen...

Mensch – mag dich! - Weshalb Selbstvertrauen Ihrem Leben Perspektive und Richtung gibt

Urs.R.Baertschi Okt2014 180309

„Wem kann ich vertrauen?“ In vielen täglichen Begegnungen schwingt die Frage mit. Alltägliche Erfahrung wie auch Skandale haben uns wachsam werden lassen. Wir lassen also den Blick schweifen, prüfen sorgfältig unsere Umgebung – und übersehen die wichtigste Person unseres Lebens: uns selbst. Doch für ein glückliches, erfülltes und sinnvolles Leben ist dies eine wichtige Frage: Wie sehr trauen wir uns eigentlich selbst?

Weiterlesen...

Seite 1 von 108

Unsere Trainer-Empfehlung

PLZ: 69168, Stadt: Wiesloch, Spezialisierungen / Trainingsthemen: Auszug aus dem aktuellen inhouse-Trainingsportfolio: "Erfolgsfaktor Stimme", "Kühler Kopf in heißen Gesprächen", "Klartext!", "Erfolgsrhetorik", "Meetings professionell durchführen", "Konfliktmanagement in Team und Projekt", "Gesundheit! -so bleiben Sie belastbar" "Modernes Stressmanagement", "Zielorientiertes Zeit-und Selbstmanagement". Und weil Trainings in Hotels auch mal langweilig werden: Erlebnisorientiertes Lernen in speziellem Ambiente ( z.B. Teamkommunikation in Verbindung mit Kochgenuss oder Coaching mit meinen Pferden)
Go to top