Munterbrechungen

22 aktivierende Auflockerungen für Seminare und Sitzungen

Harald Groß

Gert Schilling Verlag 2010, 21x25 cm, 149 Seiten, zahlreiche Abbildungen, ISBN: 978-3-930816-20-0, 28 EURO

Sie leiten Seminare, lehren in der Schule, halten Vorträge oder moderieren Veranstaltungen. Häufig arbeiten Sie mit Ihren Gruppen mehrere Stunden oder sogar Tage lang am Stück. Sich so lange konzentrieren zu müssen, kann für die Teilnehmer ganz schön anstrengend sein. »Wie kann ich Energie und Motivation der Teilnehmenden auch an langen Lern- und Arbeitstagen aufrechterhalten?«, fragen Sie sich. »Und auch meine eigene ?!«

In dieser Methodensammlung finden Sie 22 belebende Wege, mit denen Sie in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand für muntere Auflockerungen sorgen können. Zum Beispiel mit der »King-Kong-Atmung«, mit »Waldi-Wadenbeißer« oder »Fingerjagd«. Mit den Munterbrechungen fördern Sie nicht nur die Lern- und Arbeitsfähigkeit der Teilnehmer. Das Ganze macht auch sehr viel Spaß – gewiss auch Ihnen selbst – und bringt Leichtigkeit in den Seminarraum.

Dieser Band richtet sich an Trainer, Lehrer, Hochschullehrer und Moderatoren, die aus Seminaren, Schulstunden und Veranstaltungen mehr machen wollen als gewöhnliche Sitzungen. Lassen Sie sich inspirieren und überraschen Sie die Menschen in Ihren Kursen!

Quelle: Gert Schilling Verlag

 

Harald Groß ist Geschäftsführer und Trainer der Firma Orbium Seminare Berlin. Er bildet Referenten, Trainer und Moderatoren aus. Lern-, Lehr- und Moderationsmethoden sind seine Leidenschaft, die Entwicklung immer neuer munterer Methoden sein Vergnügen. Neben den "Munterbrechungen" erschienen von Harald Groß im Schilling Verlag die Bände "Munterrichtsmethoden" sowie "Von Kopf bis Fuß auf Lernen eingestellt". Mehr Informationen zu Harald Groß finden Sie unter www.orbium.de.

Literatur-Tipp

Schritt für Schritt zur Freude zurück

Traumatische Erfahrungen können jeden treffen, und sie tun dies meist ohne Vorwarnung. Ihre Folgen zeigen sich mitunter erst spät und können für die Betroffenen große Einschränkungen mit sich bringen.

Der Weg aus dem Trauma mag lang sein, aber er beginnt bereits mit dem ersten Schritt. Schon minimale Veränderungen können das Wohlbefinden verbessern, Zuversicht wecken und nach und nach sicheren Boden unter den Füßen schaffen.

Yvonne Dolan bündelt in diesem Buch ihre langjährige Erfahrung aus der lösungs- und ressourcenorientierten Psychotherapie. In 50 überschaubaren und einfachen Übungen zeigt sie, wie Betroffene Schritt für Schritt

Weiterlesen ...

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business