Weiterbildungs-News

Im Zuge der Umstrukturierung der Bundesagentur für Arbeit (BA) haben die Verantwortlichen einen ungewöhnlich radikalen Schritt gewagt. Dr. Sven Schütt, Neurobiologe und Geschäftsführer Spezifische Produkte und Programme im Bereich des Sozialgesetzbuchs III der BA setzte jüngste wissenschaftliche Untersuchungsergebnisse aus der Hirnforschung für die Gestaltung von Förderprogrammen für Arbeitsuchende in die Praxis um. In einem Interview mit Checkpoint.eLearning gab der promovierte Neurologe und Geschäftsführer des Zentralbereichs Produkte und Programme bei der der Bundesagentur für Arbeit dazu Auskunft.

more.png Mehr ...

Es gibt immer wieder Kritik an der Lernwilligkeit von Führungskräften: Haben unsere Führungskräfte das Lernen verlernt? Oder lernen sie das Falsche? Der letzten Gallup-Studie zufolge sind 13 Prozent aller deutschen Mitarbeiter mit den Führungsqualitäten ihrer Manager unzufrieden. Da gibt es ja offensichtlich Fortbildungsbedarf. Aber sind Führungskompetenzen überhaupt erlernbar?  Dieser Frage ging Prof. Dr. Sabine Seufert, Geschäftsführerin des Swiss Centre for Innovations in Learning (SCIL) an der Universität St.Gallen, nach und enthüllt nun die Ergebnisse einer neuen Trendstudie, die in Kooperation mit der LEARNTEC erarbeitet wurde.

more.png Mehr ...

Der Weiterbildung kommt aufgrund der Entwicklungen in Gesellschaft und Arbeitswelt eine stetig wachsende Bedeutung zu. Dennoch sind nur unverbundene und partielle Informationen zu diesem Bereich verfügbar. Beobachtungs- und Steuerungsinstrumente, die der Dokumentation, Weiterentwicklung oder dem systematischen Aufspüren von Trends dienen, sind kaum vorhanden. Die Weiterbildungsstatistik der Autorinnen Meike Weiland und Ingrid Ambos vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) versteht sich als Beitrag, diese Lücke zu schließen. Die Statistik umfasst außer den Veranstaltungen auch Daten zu Institutionen, Personal und Finanzierung. Ein gemeinsamer Kern von Merkmalen, der bei allen Weiterbildungseinrichtungen erhoben wird, bildet die Grundlage der Auswertungsergebnisse für das Jahr 2005. Ein Übersicht der veröffentlichten Verbundstatistiken sowie Downloadmöglichkeiten können abgerufen werden unter:

more.png  http://www.die-bonn.de/service/statistik/gemeinsame_stat_verbund.asp 

Vernetzung war schon immer das Zauberwort in Ursula Rosengarts Marketingdenken. Für die Geschäftsführerin unseres TT-Service-Partners GABAL Verlag, einem Wirtschaftsverlag mit dem Schwerpunkt auf Themen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, geht diese Vernetzung in zwei Richtungen.  Zum einen steht der Verlag für die Nutzung der Chancen der (digitalen) Medienvielfalt. Buch, Audio, CD-ROM, Internet, e-Content und Downloads, aber auch komplette e-books bietet der Verlag an. So kann jeder Weiterbildungsinteressierte das Medium nutzen, das ihm gerade am genehmsten erscheint. Viel Aufsehen hat seinerzeit die Begründung der book@web-Reihe erregt, die Rosengart 2002 als „medialen Brückenschlag“ von Buch und Internet ins Leben gerufen hat. book@web, das sind junge Businessratgeber mit angeschlossenem Internetworkshop und hypermedialen Kommunikationstools.

Das Trainertreffen Deutschland ist stolz darauf, dass bei der Mitgliederversammlung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. (www.forumwerteorientierung.de) am 11.Oktober 2007, im Hotel Freizeit In in Göttingen, Klaus Dannenberg (Mitglied des Trainertreffen Deutschlands) von der Mitgliederversammlung des Forum Werteorientierung für weitere 3 Jahre zum Präsidenten wiedergewählt wurde.

Unterkategorien

Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten und Programme finden Sie im TT-Mitglieder-Intranet. Loggen Sie sich dazu mit Ihren Zugangsdaten als TT-Mitglied ein.

Beiträge zu den Rubriken Trends, Entwicklungen, Studien finden Sie sowohl im TrainerJournal-Archiv (nur für TT-Mitglieder), als auch unter den Weiterbildungs-News sowie im Online-Journal der TTwebsite. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit sich sofort informieren zu lassen, wenn es einen neuen Beitrag dazu auf der TTwebsite gibt.

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business