Harald Gros Lernwirksame Seminare

Harald Gros
Lernwirksame Seminare entwickeln und durchführen
Ein didaktisches Praxisbuch für ein- und Umsteiger
256 Seiten
GABAL Verlag 2022
ab € 39,90 (D) | € 41,10 (A)

Leserrezension von Barbara Kruse

Die Führungsaspekte der Seminargestaltung bilden einen wertvollen Unterschied zu zahlreichen Didaktik- und Methodik-Büchern

Jede Expertin, jeder Experte soll mit Hilfe des Buchs in die Lage versetzt werden, ein passendes Schulungskonzept zu entwickeln und durchzuführen, analog und digital. Das konkrete Ziel des Buchs: Die Leser lernen das Lernen auszulösen und die Bedingungen für effektives Lernen zu gestalten. Ein hoher Anspruch – den das Buch „Lernwirksame Seminare entwickeln und durchführen“ von Harald Groß mit umfassendem Inhalt, gut integrierten digitalen Einheiten und klarer Struktur erfüllt.

Das Buch nimmt den Inhalt ernst und setzt die eigenen Empfehlungen auch im Aufbau dieses Praxisbuchs konsistent um. Über das gesamte Buch hinweg werden die Leser schrittweise durch den Prozess der Seminarentwicklung geführt und auf die passende Durchführung vorbereitet – nebst Einladung, dieses Wissen direkt für die Entwicklung eines eigenen Seminars umzusetzen.

Der Gesamtaufbau und die einzelnen Kapitel sind klar strukturiert, ansprechend und abwechslungsreich gestaltet. Jedes Kapitel nimmt die Leser mit auf eine kleine Lernreise, gegliedert in einen Teil mit Wissensvermittlung und einen mit Wissensverarbeitung. Harald Groß verwendet dafür anschaulich das Modell „Einatmen“ und „Ausatmen“ von Klaus Döring. Zu Beginn der einzelnen Kapitel steht eine orientierende Zusammenfassung der Lerninhalte und des inhaltlichen Kapitelaufbaus, bevor im weiteren Verlauf die einzelnen Aspekte fundiert vermittelt werden. Zum jeweiligen Abschluss und als Übergang zwischen den Kapiteln gibt der Autor Gelegenheit zur Wissensverarbeitung auf verschiedenen Kanälen, digital und analog. Bei Buchkauf erhalten Sie Zugang zur Plattform des Gabal-Verlags und Links zu weiteren online-Tools, die im Text angeboten werden.

In Kapitel eins wird die Zielsetzung des Buchs veranschaulicht: Das Lernen auslösen. Das Modell von Klaus Döring wird erläutert sowie mit Übungen auch auf die eigene Situation übertragen. Zur Verarbeitung der Inhalte bietet Harald Groß einen Snack – Learning Snack, ein digitales Tool zur Wissensverarbeitung, schmackhaft und ohne Kalorien. Kapitel zwei führt in die Seminar-Grundstruktur ein, bevor es ab Kapitel drei durch die konkrete Gestaltung passender Seminare führt. Passende Methoden werden in Kapitel vier bis sieben vermittelt, ebenfalls wieder mit orientierender Einführung, Erläuterung, Beispielen und Wissensverarbeitung. Durch die Anbindung an die eigenen Erfahrungen der Leser*innen verankert sich der Inhalt fast nebenbei. Besonders hilfreich erachte ich die Kapitel acht, „Lerngruppen leiten“, Kapitel neun „Rollenklarheit gewinnen“ und Kapitel elf „persönlichen Trainingsstil schärfen“. Diese Führungsaspekte der Seminargestaltung bilden für mich einen wertvollen Unterschied zu zahlreichen Didaktik- und Methodik-Büchern. Kapitel zehn hebt die Besonderheiten bei Online-Seminaren hervor. Hier wird erfreulich wenig aber ausreichend Fokus auf technische Fragen gelegt; die Aspekte der angemessenen Konzeption stehen im Vordergrund.

Ich liebe es, wenn die Form eines Buchs den Inhalt widerspiegelt und das gesetzte Ziel erreicht wird. So wie dieses Praxis-Buch von Harald Groß. Insgesamt zielt das Buch darauf, passende Seminare zu gestalten – passend zur Zielgruppe, zu den Zielen, zur verfügbaren Zeit – und zu einem selbst. Wenn Sie als Expert*in das Buch durch- und verarbeiten, um Ihr Seminar zu gestalten, stehen sie auf einer guten Grundlage. Darüber hinaus bietet es Potenzial als Nachschlagewerk für Ihre weitere Arbeit.

Von Barbara Kruse
kontakt@barbarakruse.de


Bildnachweis: GABAL-Verlag

Literatur-Tipp

Erfolgreich mit NLP

Sie wollen wirklich erfolgreich sein, als Manager, als Selbstständiger, als Unternehmer oder einfach nur als Mann oder Frau, beruflich und privat. Vielleicht sind Sie schon lange auf der Suche, haben Tricks ausprobiert und Seminare, Erfolgsgeheimnisse und Meditationen. Was fehlt ist ein Modell für Erfolg. Denn was nützt es, wenn Herr A mit seiner Methode Millionen verdient, weil er fest daran geglaubt hat, und Herr B ist mit derselben Methode gleich mehrfach auf die Nase gefallen. Das ist der Unterschied zwischen einer Methode, die bestenfalls statistisch funktioniert, und einem Modell.

Weiterlesen ...
Zum Anfang
DMC Firewall is a Joomla Security extension!