Birgit Knatz Bernard Dodier Mailen chatten zoomen

Birgit Knatz, Bernard Dodier
Mailen, chatten, zoomen
Digitale Beratungsformen in der Praxis
Klett-Cotta Verlag 2021
304 Seiten
ab 32,- EURO

Mailen, chatten, zoomen

Digitale Beratungsformen in der Praxis

Unabhängig von Zeit und Ort: Psychologische Beratung mit dem Smartphone oder Laptop

  • Die Autoren sind seit 1996 in der Online-Beratungs- Ausbildung tätig und sind die Pioniere der Online-Beratung im deutschsprachigen Raum. Sie sind aktiv in Weiterbildung, Schulung, Expertisen und Vorträgen.
  • Online-Beratung gehört mit in die Angebote von Beratungsstellen. Neu gegründete Beratungsstellen müssen Online-Beratung anbieten können.

Die heute selbstverständlich gewordene Nutzung des Internets hat bereits seit längerem auch die psychologische Begleitung von Menschen verändert. Doch erst durch die Corona-Krise wurde deutlich, wie unverzichtbar die digitalen Medien in Beratung, Psychotherapie, Coaching und Supervision geworden sind. Mail, Chat, Voicemail, Videocall und Apps sind die aktuell gängigen digitalen Beratungsformate, die, flexibel eingesetzt, die face-to-face-Beratung ergänzen und auch als eigenes Beratungsformat wirken. Das Buch erklärt anschaulich und anhand von Fallbeispielen die Merkmale und Besonderheiten und vermittelt Praxisanleitungen und technisches Knowhow für virtuelle Beratungsstellen und Praxen. Ebenso teilen die Autoren ihre inhaltlichen Erfahrungen zu besonders häufigen Themen und Problemen und verraten, wie der Beziehungsaufbau ebenso gut gelingt wie in der realen Praxis.

Dieses Buch richtet sich an:

  • PsychotherapeutInnen aller Schulen
  • Beratende PsychologInnen

Quelle: Verlag


Bildnachweis: Klett-Cotta Verlag

Literatur-Tipp

Exzellente Unternehmen

Cay von Fournier
Exzellente Unternehmen
Die verborgenen Stars des Mittelstands
Band 1; Dienstleistung
245 Seiten, 24,80 EURO

Band 2: Produktion
203 Seiten, 24,80 EURO

SchmidtColleg-Verlag 2013

Um was geht es konkret, wenn wir von Exzellenz sprechen? Wie gelingt es, Exzellenz im Unternehmen so zu verankern, dass sie auch von allen Mitarbeitern gelebt wird, damit das Unternehmen davon profitiert? Auf diese Fragen geht der Autor in seinen beiden Büchern ausführlich ein und zeigt, wie nachhaltiger Unternehmens­erfolg möglich ist.

Er formuliert 7 Kriterien der Exzellenz, die zum festen Bestandteil jedes Unternehmens gehören sollten: 1. Ethik: im Interesse des Menschen handeln, 2. Führung: das Potenzial der Menschen entfalten, 3. Marketing: Werte vermitteln und den Wunsch nach Individualität bedienen, 4. Strategie: Visionen haben und umsetzen, 5. Management: kontinuierlich die Schwachstellen in der Organisation verbessern, 6. Service: den Kunden begeistern und zum Fan machen und 7. Gesundheit: eine neue Gesundheitskultur schaffen.

Our website is protected by DMC Firewall!
Zum Anfang