News

Was ist das Geheimnis erfolgreicher Unternehmen? Es gibt keins! Um erfolgreich zu sein, spielt es keine Rolle, welches Produkt oder welche Dienstleistung Sie anbieten: Unternehmererfolg ist erstens eine Frage der Haltung und zweitens der konsequenten Umsetzung. Ob Strategie, Organisation, Führung, Verkauf, Marketing oder Finanzen: Das A und O der erfolgreichen Unternehmensführung ist die Frage, ob Sie als Unternehmer Ihre Aufgaben mutig, konsequent und kreativ angehen oder nicht. Punkt.

In Zeiten des Wandels müssen Unternehmen umdenken, um ihre Kunden auch künftig zu begeistern – das gilt nicht nur für Großkonzerne, sondern vor allem für den Mittelstand. Doch statt Aufbruchsstimmung und produktiver Unruhe herrschen in vielen Unternehmen Gejammer und Lethargie. Das ärgert Günter Schmitz, denn er ist überzeugt: Viele Mittelständler sind selbst schuld an der Misere, über die sie so gern klagen. Weil sie ihre Potenziale und Chancen nicht nutzen. Dabei weiß er genau, wovon er spricht, denn der Vollblutunternehmer und leidenschaftliche Macher hat sein Handwerksunternehmen konsequent von der Garagenfirma zum Premiumanbieter und mehrfach ausgezeichneten Vorzeigeunternehmen geführt.

In seinem Buch legt Günter Schmitz den Finger in die Unternehmenswunden. Er zeigt auf, wo die Fallstricke in der Unternehmensführung liegen und wie Sie sie beseitigen. Dabei spricht er offen unbequeme Wahrheiten aus, entlarvt Fehler im Denken und Handeln und zeigt gleichzeitig praktische sowie pragmatische Lösungswege auf. Die vielen spannenden Beispielgeschichten aus seiner Unternehmenspraxis machen dieses Buch zu einem inspirierenden und handlungsorientierten Ratgeber, der Ihnen dabei hilft, die Weichen in Ihrem eigenen Unternehmen auf Erfolg zu stellen.

Schmitz Unternehmertum ist nichts für Feiglinge

Günter Schmitz ist Gründer von Coplaning und Vollblutunternehmer. Er führte sein Handwerksunternehmen zum über die Region hinaus bekannten und vielfach preisgekrönten Premiumanbieter, der mit außergewöhnlichem Service, innovativen Produkten und menschenorientierter Mitarbeiterführung überzeugt. Ab 2008 vermittelte er in der eigenen Akademie Denkhouse seinen praktischen Erfahrungsschatz und seine unternehmerische Energie auch in Seminaren und Vorträgen, während er gleichzeitig das eigene Unternehmen weiterentwickelte und auf Erfolgskurs hielt. 2011 erhielt Coplaning den europäischen Qualitätspreis für herausragende Kundenbegeisterung (EFQM) und wurde 2016 im internationalen Wettbewerb Great Place to Work zum zweitbesten Arbeitgeber Europas gekürt. Inzwischen hat Günter Schmitz ein neues Unternehmen gegründet, das sich noch ehrgeizigere Ziele setzt und den Schritt vom klassischen Handwerksbetrieb zur Dienstleistungsmanufaktur geht. Relive konzipiert, plant und errichtet voll ausgestattete Premiumhäuser zum Festpreis in Rekordzeit. Der Schwerpunkt liegt hier auf Neubauten, während Coplaning sich weiterhin auf die umfassende Modernisierung von Privatimmobilien konzentriert. Sein Unternehmerwissen stellt Günter Schmitz seit 2018 bei individuellen Coachings und Vorträgen sowie in Webinaren zur Verfügung. Er lebt mit seiner Frau Roswitha und seinen drei Kindern in Deutschland.

- Das A und O des Unternehmerseins auf den Punkt gebracht
- Pragmatische Lösungen statt umschweifender Ausreden
- Inspirationen und Tipps aus der Praxis des vielfach ausgezeichneten Unternehmers

Unternehmertum ist nichts für Feiglinge
Mit Mut, Konsequenz und Kreativität zum Erfolg

Günter Schmitz

Vorwort von: Werner P. Carl

ISBN: 978-3-86936-865-8
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

Jetzt hier bestellen!

Die Digitalisierung rückt den Menschen in den Mittelpunkt. Technologischer Fortschritt eröffnet jedem neue und ungeahnte Möglichkeiten. Das wird unsere Wirtschaft und die Führung in den Unternehmen revolutionieren. Führungskräfte sind herausgefordert. Sie müssen ihren Führungsstil entweder von Grund auf ändern oder zumindest radikal um neue Verhaltensweisen erweitern. Das ist eine der zentralen Thesen dieses Buches.

Andreas Buhr und Florian Feltes haben fast fünf Jahre recherchiert, um zu verstehen, was es heißt, in digitalen Zeiten Menschen zu führen. Sie haben mit jenen gesprochen, die in der digitalen Welt als Pioniere gefeiert werden, und sie haben sich Informationen über die neuesten Entwicklungen weit über das Silicon Valley hinaus verschafft. Zusammen mit der University of Luxembourg hat Florian Feltes eine Studie zum Führungsverhalten der Digital Natives durchgeführt. Die Ergebnisse räumen mit Vorurteilen auf und öffnen den Blick für die Revolution, die auf die Unternehmer zukommt. Dabei diskutieren die beiden, der eine Babyboomer, der andere Digital Native, die Ergebnisse ihrer Recherchen höchst strittig miteinander. Gemeinsam haben sie einen neuen Führungskompass entwickelt, der Führungskräfte sicher durch den Digitalisierungsdschungel navigiert.

Sie erhalten in diesem Buch konkrete Tipps, wie Sie eine digitale Unternehmensstruktur parallel zur analogen Betriebsstruktur aufbauen und beide miteinander verweben. Methoden, die die Ängste der älteren Mitarbeiter neutralisieren und den Exodus der Gen Y aus Ihrem Unternehmen stoppen. Das alles macht das Buch zu einem fundierten Handbuch, das Sie bei der digitalen Umgestaltung Ihres Unternehmens ständig begleiten wird.

9783869368627 frontcover

Andreas Buhr, CSP, ist Unternehmer, Redner und Autor. Der erfolgreiche Unternehmer ist Gründer und CEO der Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb AG mit Stammsitz in Düsseldorf, die europaweit mittelständische und große Unternehmen sowie internationale Konzerne in Führung und Vertrieb trainiert. Bekannt ist Andreas Buhr auch als internationaler Vortragsredner, als Trainer sowie als Herausgeber und Autor. Seit 2006 hat er mehr als 30 Bücher, Hörbücher und Anthologien zu den Themen Führung und Vertrieb geschrieben und produziert.

Dr. Florian Feltes hatte keine Lust mehr auf starre Strukturen und tauschte seinen Lehrerberuf gegen Leadership, Digitalisierung und Transformationsprozesse ein.

Ganz im Sinne der GenY fragt er immer nach dem Warum, so auch in seinen Workshops, Vorträgen und Forschungsprojekten zu Leadership- und Organisationsentwicklung. Aktuell arbeitet Florian an einem neuen spektakulären Projekt (tba soon!!!) und ist für die digitale Business School Hyper Island sowie die Cologne Business School tätig.

Revolution? Ja, bitte!
Wenn Old-School-Führung auf New-Work-Leadership trifft

Andreas Buhr, Florian Feltes

ISBN: 978-3-86936-862-7
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

Jetzt hier bestellen!

 

Never change a running system? Diese Mentalität hat ausgedient. Im Zeitalter ständiger Veränderung kann Stillstand das unternehmerische Aus bedeuten. Die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungsvorhaben stellt eine Herausforderung für jede Führungskraft dar. Changemanagement heißt der Schlüssel, um den Wandel aktiv zu gestalten statt nur darauf zu reagieren oder schlichtweg davon überrannt zu werden.

Nur zwei von zehn Change-Projekten führen zum gewünschten Ergebnis. Bequemlichkeit, intransparente Kommunikation oder der Mangel an Beteiligung der Betroffenen sind häufige Ursachen – aber: „Jeder Change ist anders“, sagt Rainer Krumm. Es bedarf gründlicher Planung, engagierten Pragmatismus und manchmal auch etwas Mut. Mit einem ganzheitlichen Ansatz, faktenbasiert, empathisch und agil, wird auch Ihr Vorhaben gelingen.

9783869368689 frontcover

Dieses Buch soll Ideen- und Impulsgeber sein. Es unterstützt Sie dabei, Ihre Veränderungsprojekte zu reflektieren und erfolgreich umzusetzen. Von A wie Achterbahn bis Z wie Ziele beschreibt der Autor kurzweilig und prägnant die wichtigsten Stationen und Aspekte des Changemanagements. Nutzen Sie dieses Buch als Nachschlagewerk, Lesebuch, Ideengeber und Sparringspartner, arbeiten Sie damit und sich daran ab. Kommen Sie in Aktion!

 

Rainer Krumm ist Managementtrainer, Berater und Autor. Er hat Wirtschaftspädagogik und Strategische Unternehmensführung studiert und gilt als einer der erfahrensten internationalen Berater und Trainer im Bereich Unternehmenskultur und Changemanagement. Als geschäftsführender Inhaber der axiocon GmbH unterstützt er Organisationen bei der erfolgreichen Umsetzung von strategischer Unternehmensführung. Basierend auf der Entwicklungspsychologie von Prof. Clare W. Graves hat er mit dem Modell der 9 Levels ein Analysetool entwickelt, welches Wertesysteme bei Personen, Gruppen und Organisationen greif- und messbar macht.

Rainer Krumm

Change Management von A bis Z
Ideen und Impulse für Ihr Veränderungsprojekt

Werfen Sie hier einen Blick ins Buch!

216 Seiten
20,0 x 20,0 cm
Buch (Gebunden)

978-3-86936-868-9
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)

„Und was genau sollen wir jetzt tun?“ ist eine der am häufigsten gestellten Fragen, wenn in Organisationen ein Problem auftaucht. Immer noch managen und führen wir meist reaktiv und ereignisgesteuert. Wir suchen nach dem passenden Rezept für unser Problem, das wir dann nur noch anwenden müssen, und schon ist alles im Lot. Klingt gut, ist aber leider völlig falsch. Denn angesichts der Komplexität unserer vernetzten Arbeitswelt haben einfache Lösungen ausgedient.

Dieses Arbeitsbuch für Praktiker bildet die Basis für die grundlegende Beschäftigung mit systemischem Denken und Handeln. Es klärt Begriffe und zeigt Ihnen anhand zahlreicher Praxisbeispiele, wie Sie Perspektiven wechseln und so Ihre Sichtweisen und Lösungsräume erweitern. Die zahlreichen Übungen laden Sie dazu ein, aktiv über eigene Themen nachzudenken.

Unkompliziert zu komplexem Denken und Handeln   Ziel formulieren, Plan festlegen, Plan abarbeiten und den Erfolg feiern: Kaum zu glauben, dass die Welt früher so einfach war. Heute jedoch fragen sich viele Unternehmen, warum ihre Erfolge immer seltener werden. Der Grund: Undurchschaubare Komplexität ist an die Stelle kausaler Berechenbarkeit getreten. Weil unberechenbar aber zum Glück nicht unbeherrschbar bedeutet, schließt Stephanie Borgerts Unkompliziert! Das Arbeitsbuch für komplexes Denken und Handeln in agilen Unternehmen nahtlos an ihren Besteller Die Irrtümer der Komplexität an. Unkompliziert! enthält alles, was Organisationen brauchen, um ihre Ziele mit komplexem Denken und Handeln auch ohne starre Planung von A bis Z sicher erreichen und sogar übertreffen zu können.

In Zeiten von VUCA und Digitalisierungshektik reicht es als Projektmanager, Geschäftsführer oder Führungskraft längst nicht mehr aus, allein mit analytischen Fähigkeiten ausgestattet zu sein und Probleme in ihre Einzelteile zerlegen zu können: „Für komplexe Systeme brauchen wir komplexes Denken, Synthese also als Gegenstück zur Analyse“. Borgert spricht Klartext: Das Erkennen und Optimieren von Wechselwirkungen und ihren Auswirkungen auf das gesamte Team und seine Arbeit sind wichtiger denn je. Im zweiten Teil des Buchs erklärt sie praxisorientiert, wie man diese Erkenntnisse im Unternehmen in neue Arbeitsweisen umsetzt.

Mithilfe von Reflexionsaufgaben für den Leser und sein Team, wertvollen Fakten und praktischen Denkwerkzeugen schafft es Borgert auf 176 Seiten, lange vermisstes praktisches Know-how an den Mann zu bringen. Dank humorvoller Illustrationen, einleuchtender Zitate und aktiver Aufforderung zur Umgestaltung eigener Arbeits- und Denkweisen stellt sich nahezu spielerisch ein Umdenken im Organisationsablauf des Lesers ein. Anschauliche Modelle helfen, stets den Überblick über die Komplexität zu bewahren. Darüber hinaus stattet die Expertin für holistisches Management den Leser mit dem Werkzeug aus, die eigenen komplexen Teamvorgänge zu visualisieren und vor dem (inneren) Auge besser zu verdeutlichen. Dem Leser bleibt keine Wahl: Tief etablierte Denkweisen über Bord werfen und Raum für neue Perspektiven schaffen oder mit einem leckgeschlagenen Kahn orientierungslos versinken.   So schafft es Borgert bereits im Laufe der ersten Seiten, zukunftsorientierte Lösungsansätze für altbekannte Probleme mit einer Hands-on-Mentalität rüberzubringen. Der Leser wird nicht nur auf eine Lesereise mitgenommen, sondern wendet aktiv und effektiv die kürzlich erlernten Tricks und Kniffe auf den eigenen Kontext an. Sind Sie bereit, Ihre Denkrichtung zu wechseln und von Grund auf Neues zu wagen?

9783869368269 frontcover

Stephanie Borgert ist diplomierte Informatikerin und verfügt über langjährige Fach- und Führungserfahrung in der IT-Branche. Dort sammelte sie viele Erfahrungen in komplexen dynamischen Organisationen und Projekten, die heute in ihre Arbeit und Bücher einfließen. Seit 2007 nutzt Stephanie Borgert ihren Erfahrungshintergrund in der freiberuflichen Arbeit als Rednerin, Autorin und Beraterin für Unternehmer, Führungskräfte und Projektteams.

  • Ein Workbook, das keine fertigen Rezepte liefert, sondern neues Denken ermöglicht
  • Viele praktische Werkzeuge und Ideen
  • So finden Sie passende und nachhaltige Lösungen in jeder Situation.

Stephanie Borgert
Unkompliziert!
Das Arbeitsbuch für komplexes Denken in agilen unternehmen
ISBN 978-3-86936-826-9
€ 24,90 (D)

Alle Infos zum Buch finden Sie hier!

TT-Service-Partner

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business