News

Wer sich auf seine Kunden einlässt, kann ihnen das Bestmögliche bieten!

Knauer Wahres Interesse verkauft

Im Verkauf pflegen viele Verkäufer immer noch die Vorgehensweise, ihre Kunden zu überreden, sie sogar zu überrollen, ihnen Produkte und Dienstleistungen aufzuschwatzen und sie intensiv zuzulabern. Kurz gesagt, stereotype, wenig individuelle Ansprechmuster haben im Verkauf in den meisten Branchen nach wie vor Hochsaison.

Ulrike Knauer zeigt in ihrem Buch einen anderen, effizienteren und vor allem Erfolg versprechenden Weg: Im Fokus des Verkäufers steht dabei, mit dem Kunden persönlich vom ersten Kontakt an eine hohe Verbindlichkeit für den Abschluss herzustellen. Durch eine flexible, personalisierte Ansprache, die einer intensiven Vorbereitung auf und Recherche über die potenziellen Kunden bedarf, demonstrieren Verkäufer von Anfang an wahres Interesse an ihren zukünftigen Kunden. So entsteht Augenhöhe, die wiederum echtes Vertrauen schafft – und genau dieses Vertrauen verkauft!

"Körpersprache. Macht. Erfolg."
Das neue Buch von Monika Matschnig, "Körpersprache-Expertin Nr. 1"

Matschnig Körpersprache. Macht

Im Berufsleben kommt es heute mehr denn je auf Ihre Persönlichkeit an. Ihr Wissen und Ihre Fachkompetenz allein nützen Ihnen wenig, wenn es Ihnen nicht gelingt, sympathisch und überzeugend aufzutreten. Der entscheidende Faktor dabei ist Ihre Körpersprache, denn über Ihre Haltung, Mimik und Gesten kommunizieren Sie ständig und zumeist unbewusst mit Ihrem Chef, den Kollegen oder Kunden. Sie vermitteln ihnen so Signale, durch die sich die anderen ein Bild von Ihnen machen. Die gute Nachricht ist: Sie können in erheblichem Maße selbst bestimmen, wie dieses Bild aussieht. Indem Sie Ihre Körpersprache trainieren, setzen Sie selbst die entscheidenden Akzente, mit denen Sie Ihre Wirkung auf andere stärken.

Whitebooks FJ 2019

Die neuen WHITEBOOKS aus dem GABAL Verlag

Innovativ mit interkulturellen Teams
Strategien zur virtuellen Führung von internationalen Wissensträgern

Voigt Innovativ mit interkulturellen Teams

In ihrem neuen Werk formuliert Kommunikationsexpertin Connie Voigt ein Plädoyer für eine diversitätsorientierte Wissensaustauschpraxis und einen Aufruf, in der komplexen Vielfalt unseres Arbeitsalltags Chancen und Anregungen zu finden.
Auf Basis aktueller Forschungsergebnisse unterbreitet Voigt Vorschläge für neue Strategiemöglichkeiten und Ansätze für optimierten Wissensaustausch in komplexen Arbeitssituationen. Dabei steht eine handlungsorientierte Darstellung im Mittelpunkt, die mit Fallbeispielen, Coaching-Fragen, Checklisten und vielen Erkenntnissen aus dem Projektalltag wertvolle Orientierung und Inspiration für die Unternehmenspraxis bietet.

Vorschau Frühjahr 2019

 

Unser neues Frühjahrsprogramm steht in den Startlöchern  – werfen Sie gleich einen Blick auf unsere druckfrischen Bücher!

Michael Decker Foto

Eine offene Position für den Vertriebsbereich Direct Sales Big Seller Unit mit direktem Kundenkontakt ist zu besetzen. Wer – wie in unserem Beispiel – nur auf die Bewerbungsunterlagen schaut und nicht auf die Persönlichkeit eines Menschen, seine Motivatoren und anderen Verhaltensbausteine achtet, kann schnell die falsche Entscheidung treffen. Denn nicht immer sind die „Netten“ und Kompetenten die Richtigen. Als Führungskraft, Personalverantwortlicher oder Personalberater kennen Sie die in der folgenden Geschichte beschriebene Situation bestimmt.

TT-Service-Partner

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business