campus_knoblauch_die_chef-falle.jpg

Jörg Knoblauch
Die Chef-Falle
Wovor Führungskräfte sich in Acht nehmen müssen

Campus Verlag, 2013
212 Seiten, 29,99 Euro

Schreibt ein Unternehmen schlechte Zahlen, heißt es häufig, dass das Personal seinen Aufgaben nicht gewachsen sei. Doch Jörg Knoblauch demonstriert, warum vielmehr die Chefs schuld an der Misere sind: Sind schlechte Führungskräfte am Werk, ziehen sie gute Mitarbeiter aufs Mittelmaß hinab. Schlimmstenfalls kündigt gutes Personal seinen schlechten Chefs.

Der Autor zeigt Chefs, wie sie von ihren Mitarbeitern lernen können und sich ihren Führungsanspruch täglich neu verdienen. „Denn wenn die Chefs sich nicht ändern, werden ihre Mitarbeiter sie bestrafen!“, so der Autor.

Literatur-Tipp

Internationale Kompetenz

Häufig scheitern internationale Projekte und Verhandlungen daran, dass kulturelle Unterschiede in Verhalten und Kommunikation nicht richtig erkannt und gedeutet werden. Dieser Leitfaden bietet konkrete Unterstützung: Anhand von typischen Fallbeispielen aus der Unternehmenspraxis zeigt er auf, wie der eigene Auftritt über nationale Grenzen hinweg gelingt und wie man mit den Fallstricken internationaler Zusammenarbeit umgeht.

Weiterlesen ...
Zum Anfang