ronald_franke_interkulturelles_coaching.jpg

Dr. Ronald Franke, Dr. Julia Milner
Interkulturelles Coaching
Coaching-Tools für 17 Kulturkreise

ManagerSeminare, April 2013
368 Seiten, 49,90 Euro

Die globale Arbeitswelt ermöglicht Coachs verschiedene interkulturell geprägte Spiel¬felder, zum Beispiel wenn der Coach in einem anderen Kulturkreis arbeitet oder er Coachees begleitet, die ins Ausland gehen. Oder wenn er Coachees mit anderer kulturellen Herkunft berät. Ebenfalls denkbar: Der Coach arbeitet für ein Unternehmen mit Angestellten aus verschiedenen Kulturen.

Doch inwieweit ist unser westlich geprägtes Coaching-Konzept interkulturell anwendbar? Experten widmen sich dieser Frage für insgesamt 17 verschiedene Kulturkreise. Der Leser dieser Praxissammlung erhält dabei einen vergleichenden Einblick in die Coachingpraxis verschiedener Länder. Ihm werden jeweils drei praxistaugliche Coaching-Tools sowie ein Fallbeispiel vorgestellt und außerdem die typischen kritischen Aspekte beleuchtet.

Literatur-Tipp

Jetzt Die Krise nutzen

Wir haben die Wahl: Strohfeuer abbrennen für abgewrackte Produkte der Vergangenheit oder in wachstumsträchtige Branchen der Zukunft investieren? Es gibt eine lange Liste an Ideen und Lösungen für die Wirtschaftskrise - wenn man nachhaltig denkt!

Wenn wir jetzt klug die politischen Weichen stellen, schlagen wir drei Krisen mit einer Klappe - Wirtschaftskrise, Energiekrise und Klimakrise! Claudia Kemferts provokante These: Krise sei Dank - wir werden gestärkt daraus hervorgehen! Mit ihrem Debattenbuch weist die Ökonomin den deutschen Politikern den Weg in unsere Wirtschaftszukunft.

Weiterlesen ...
Zum Anfang