sideBar

Sich kennenlernen und golfen am Steinhuder Meer

(c) Pixabay bedrck - www.pixabay.com

Das sehr positive Feedback der Teilnehmer des Golf-Schnupper-Kurses im letzten Jahr hat uns motiviert, auch in diesem Jahr wieder im Golf-Park Steinhuder Meer in Mardorf, auf einen der schönsten Golfplätze des Nordens, einen Golf-Schnupper-Kurs für Anfänger anzubieten. Unter fachlich kompetenter Anleitung werden wir die Grundlagen des Golfens erlernen und Wissenswertes und Wichtiges zu einer der schönsten Golfanlagen Norddeutschlands am Steinhuder Meer erfahren.

Auch „Alte Hasen“ kommen nicht zu kurz. Sie können zwischen zwei Plätzen wählen und dort spielen, während die "Jungen Hasen" ihr Training absolvieren. Später kommen wir dann wieder zusammen und können uns über unsere Erlebnisse und anderes austauschen.

Die Nachwuchs-Führungskraft - ihre Probleme - ihre Lösungen

laukamp u1 3D 500

Über 20 Fallbeispiele mit typischen Problemen, wie sie Nachwuchs-Führungskräften auf ihrem Weg begegnen. 21 erfahrene Trainer, Berater und Coaches zeigen, wie man diese Probleme lösen kann. Viele Tipps für den Berufsalltag helfen Stolpersteine zu vermeiden oder wieder auf die Beine zu kommen. Man lernt viele verschiedene Lösungswege kennen, denn es gibt meist nicht nur eine Lösung für ein Problem. Umfangreiches Unterstützungsmaterial!

Die Nachwuchs-Führungskraft
ihre Probleme - ihre Lösungen
Bernhard Siegfried Laukamp (Hrsg.) und 21 Autoren
Erschienen: Oktober 2016

DSGVO-Datenschutz-Umsetzungs-Coaching

datenschutz umsetzungs coaching

Die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) gilt ab 25.05.2018 auch für selbstständige Trainer, Berater und Coaches. Diese müssen teils erhebliche Anpassungsarbeiten vornehmen, um der Verordnung Rechnung zu tragen und nicht in die Gefahr zu geraten, Opfer von Abmahnungen zu werden.

Mit dem DSGVO-Umsetzungscoaching begleitet Sie ein zertifizierter und erfahener Coach bei Ihrem Vorbereitungs-Prozess und gibt Ihnen die für Sie wichtigen Informationen, ggf. notwendigen Text-Vorlagen (soweit diese nicht selbst erstellt werden müssen) und überprüft mit Ihnen zusammen, ob die Anforderungen der DSGVO (soweit heute schon bekannt) angewandt wurden.

Kontinuierliche Weiterbildung über den gesamten Berufsverlauf für Ältere am wichtigsten

Der demografische Wandel und die Verlängerung der Lebensarbeitszeit führen zu einer Zunahme älterer Beschäftigter in den Unternehmen. Gleichzeitig erfordern technologische und strukturelle Veränderungen in der Arbeitswelt kontinuierliches Lernen, um den wachsenden Anforderungen stand zu halten. Aktuelle Auswertungen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) belegen für Deutschland im Vergleich zu 26 europäischen Ländern eine unterdurchschnittliche Teilnahmequote älterer Beschäftigter.

Weiterlesen...

Opfer oder Täter - wer sind wir?

Erich LotzWenn ich mir die öffentliche Diskussion in Deutschland anschaue, mir die „veröffentlichte“ Meinung der Medien vergegenwärtige, beschleicht mich in den letzten Jahren zunehmend ein ungutes Gefühl. Wir sprechen von der Alters- und Kinderarmut, den Langzeitarbeitslosen, den Integrationsproblemen, der Anonymität europäischer Entscheidungen, der Ungerechtigkeit von Hartz IV, den Problemen des Gesundheitsfonds, den steigenden Energie- und Rohstoffpreisen, der mangelnden Qualifikation von Schulabgängern, der steigenden Anzahl Hochqualifizierter, die das Land verlassen, der zunehmenden Zahl fehlender Facharbeiter, der sozialen Kälte einer Ellbogen-Gesellschaft und… und… und… Diese Liste ließe sich noch weiter führen.

Schuld daran, so ist meine Wahrnehmung, sind die Politiker, die Manager, die Gewerkschaftler, die Ölscheichs, die Lehrer, die Politik, die Globalisierung, die Marktwirtschaft, der Egoismus, das Machtstreben, die Rücksichtslosigkeit, die zunehmende Gewaltbereitschaft, die Mitbestimmung…

Weiterlesen...

So macht Frau von heute Karriere

Der Mensch lernt durch Handeln. Wir wachsen mit den Auf­gaben, die wir uns zu Eigen machen, mit den Aufgaben, die uns an unsere Grenzen führen. Wir alle haben natürlich Angst davor, uns auf unbekanntes Terrain zu wagen - das liegt in der Natur des Menschen. Gleichzeitig haben wir aber auch einen Entdeckertrieb in uns, der uns nach den Sternen greifen, der uns wachsen lässt. Alle großen Frauen hatten große Träume. Wenn Sie Ihre Sterne zu tief hängen, erreichen Sie vor allem eines: Sie werden weiterhin auf der Stelle treten und Masse bleiben. Oder Sie entscheiden sich heute ganz bewusst und entwerfen Ihr persönliches Erfolgskonzept.

Weiterlesen...

Wie sich das Konfus-Reduktions-Gesetz auf Kunden auswirkt

Unternehmen sind heute mit Kunden ebenso überfordert, wie diese bei der Vielzahl an Angeboten, wenn Sie ein Geschäft betreten. Muffelige Verkäufer stehen verwirrten Käufern gegenüber und können aufgrund ihrer mangelnden Information und ständig im Stress, weil sie zu viele Aufgaben auf einmal erledigen müssen, keine Hilfe bieten. Kein Wunder, dass hier manchmal nicht nur Bedürfnisse aufeinanderprallen. Bei Tante Emma war das alles noch ganz anders… Bei ihr zählten gute alte Werte, wie Zuverlässigkeit und Aufrichtigkeit und die Kunden fühlten sich im wahrsten Sinne des Wortes „wertvoll“. Auch wenn es schon lange her ist, können Unternehmen in der heutigen Situation viel daraus lernen.

Weiterlesen...

Ergebnisbericht des Projektes "Weiterbildungskataster" liegt vor

Das Projekt "Weiterbildungskataster" des BIBB und des DIE strebte an, eine um möglichst hohe Vollständigkeit bemühte Erfassung der Weiterbildungsanbieter in Deutschland durchzuführen, um einerseits für die Neuauflage des wbmonitor ein aktuelles Verzeichnis der in diesem Bereich agierenden Anbieter zu erarbeiten und andererseits durch nachfolgende Aktualisierungen Veränderungen in der institutionellen Struktur abzubilden. Die ermittelten Adressen wurden auf Gültigkeit überprüft, wobei zugleich einige zentrale Strukturinformationen zu den Einrichtungen erhoben wurden. Auf diese Weise konnten quantitative und strukturelle Informationen über die bundesdeutschen Weiterbildungsanbieter ermittelt werden. Der vorliegende Ergebnisbericht stellt die wichtigsten Untersuchungsergebnisse des Projekts Weiterbildungskataster dar. Die vollständigen Projektergebnisse fließen in unterschiedliche Veröffentlichungen und die weitere Anbieterforschung mit dem wbmonitor ein.

Weiterlesen...

Seite 101 von 109

Unsere Trainer-Empfehlung

PLZ: 97320, Stadt: Sulzfeld am Main, Spezialisierungen / Trainingsthemen: TRAININGS: Präsentationstechniken, Beratungsgespräche, Telefontraining, Einzelcoaching SEMINARE: Führungsseminare, Gesprächsführung, Teammanagement, Persönlichkeitsprofile, Krisen-, Stress- und Selbstmanagement - Zeitmanagement KOMMUNIKATIONSBERATUNG: Mitarbeiterinformationen, Kundenzeitschriften, Öffentlichkeitsarbeit, Pressesprecher KOMMUNIKATIONSTECHNIKEN: -von erfolgreich überzeugen und präsentieren - bis Umgang mit der Presse inkl. Telefontraining und Reklamationen als Chance FACHTEXTE: Umsetzung komplexer wissenschaftlich-technischer Sachverhalte in "interessante Infos für Fachfremde"; Gebrauchsanleitungen HEADHUNTER: Direktsuche und Auswahl von Fach- und Führungskräften - Geschäftsführer von: headhunting PERSPEKTIVEN
Go to top