Weiterbildungs-News

Michael Hüther für die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina: "Die Elastizität unserer Gesellschaft ist erstaunlich".

In nur wenigen Jahren hat Deutschland sich stärker verändert, als es vielen bewusst ist. IW-Direktor Michael Hüther zeigte sich im Interview mit der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina optimistisch: "Die Grundhaltung in unserer Gesellschaft ist relativ entspannt und wir verfügen über die erforderlichen Strukturen."

Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, spricht im Interview mit der Stuttgarter Zeitung über die hohen Staatsausgaben für Flüchtlinge und die langfristigen Effekte der Zuwanderung.

Das Bundeskabinett hat am 3. Februar 2016 in Berlin erneute Reformen der Sozialgesetze (SGB II und III) beschlossen. »Ausdrückliches Ziel« des Gesetzentwurfes ist laut Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die »Stärkung der Instrumente der beruflichen Weiterbildung«. So soll gering qualifizierten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie von Langzeitarbeitslosen der Zugang zu einer abschlussbezogenen Weiterbildung erleichtert werden.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Neuregelungen:

Zunächst für alle, die es noch nicht wissen: Der nächste Deutsche Weiterbildungstag ist am 29. September 2016! An diesem Tag – Achtung: in diesem Jahr ein Donnerstag – finden wieder in ganz Deutschland viele Hundert Aktionen und Veranstaltungen statt. Gemeinsam wollen wir auf die Bedeutung des Lebenslangen Lernens hinweisen, Neugier und Lust auf Weiterbildung wecken, die Politik über die Herausforderungen der Arbeit informieren und konkrete Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote öffentlich vorstellen.

Jede und jeder kann mitmachen - auch Sie ...

Die Komplexität der Aufgaben steigt, Planbarkeit wird immer schwieriger und es fehlt an fähigen Mitarbeitern - dies waren gemäß einer jährlichen Umfrage des Galileo . Institut für Human Excellence Köln die größten Führungsherausforderungen 2015. Die Verunsicherung ist groß, das Bedürfnis nach Klarheit wächst. Die große Mehrheit der Führungskräfte setzt bei der Lösung der Führungsherausforderungen auf eigene Weiterentwicklung.

Unterkategorien

Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten und Programme finden Sie im TT-Mitglieder-Intranet. Loggen Sie sich dazu mit Ihren Zugangsdaten als TT-Mitglied ein.

Beiträge zu den Rubriken Trends, Entwicklungen, Studien finden Sie sowohl im TrainerJournal-Archiv (nur für TT-Mitglieder), als auch unter den Weiterbildungs-News sowie im Online-Journal der TTwebsite. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit sich sofort informieren zu lassen, wenn es einen neuen Beitrag dazu auf der TTwebsite gibt.

Unsere
Tagungs-Hotel-Empfehlung:

Nutzen Sie das Kennenlernangebot als TT-Mitglied für sich und Ihre Partnerin / Ihren Partner.

Unsere
Produkt-Empfehlung:

Werkzeuge für Ihr Business